Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 36 von 36
Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Lexi2110
Forum: Blasenkrebs 03.07.2019, 21:49
Antworten: 4
Hits: 10.566
Erstellt von Lexi2110
AW: Studie

Vielen Lieben Dank Clea :-) Ich hoffe das ich noch eine Weile davon habe. Das Medikament ist übrigens mittlerweile in den USA zugelassen. Vielleicht für den ein oder anderen interessant hier.
Forum: Lungenkrebs 02.06.2019, 16:49
Antworten: 2
Hits: 1.954
Erstellt von Lexi2110
AW: Fragen zur molekularpathologischen Diagnostik

Soweit ich mich damit auskenne ist der PDL-1 Wert keine direkte Mutation, sondern maßgeblich für die Wirkung bzw. einer Immuntherpie. Dein eigenes Immunsystem wird sozusagen gepusht das die...
Forum: Blasenkrebs 18.05.2019, 15:21
Antworten: 4
Hits: 10.566
Erstellt von Lexi2110
AW: Studie

Hallo Thio09,

danke für deine Antwort. Was meine Krankheit angeht, da werde ich schon in einem zertifizierten Krebszentrum behandelt. Ich bin dort schon durch eine Zweitmeinung hingekommen.
...
Forum: Lungenkrebs 25.03.2019, 09:01
Antworten: 48
Hits: 31.700
Erstellt von Lexi2110
AW: Erfahrungen mit Immuntherapie und "KEYTRUDA"

Also ich habe einen Port und bin dankbar dafür. Zu Anfang hatte ich auch keine Probleme mit den Venen, aber durch die regelmäßigen Infusionen kam das bei mir irgendwann und heute bin ich froh über...
Forum: Lungenkrebs 07.03.2019, 12:26
Antworten: 48
Hits: 31.700
Erstellt von Lexi2110
AW: Erfahrungen mit Immuntherapie und "KEYTRUDA"

Doch heiße ich :-) ist ja nicht so schwer abzuleiten, warum fragst du. Kennen wir uns vielleicht noch aus einer anderen Gruppe oder Forum?
Forum: Lungenkrebs 04.03.2019, 21:14
Antworten: 48
Hits: 31.700
Erstellt von Lexi2110
AW: Erfahrungen mit Immuntherapie und "KEYTRUDA"

Sorry das ich erst so spät antworte, aber ich hab länger nicht reingeschaut. Also bei mir handelt es sich um eine FGFR Mutation, nicht mit EGFR zu verwechseln. Allerdings handelt es sich bei der...
Forum: Lungenkrebs 28.01.2019, 15:28
Antworten: 6
Hits: 3.193
Erstellt von Lexi2110
AW: Worin liegt der Unterschied: Opdivo - Keytruda?

Ich hab beide bekommen, Nivolumab und Pembrolizumab, ob das sinnvoll war oder nicht kann ich nicht beurteilen, aber beide haben bei mir nicht funktioniert.
Forum: Lungenkrebs 28.01.2019, 15:23
Antworten: 48
Hits: 31.700
Erstellt von Lexi2110
AW: Erfahrungen mit Immuntherapie und "KEYTRUDA"

Bei mir hat es dauerhaft leider nicht funktioniert:undecided In Kombi mit der Chemo war es super, aber als Monotherapie hat es leider nicht angeschlagen und die Metastasen auf der Lunge sind wieder...
Forum: Gästebuch 10.01.2019, 02:02
Antworten: 2
Hits: 9.518
Erstellt von Lexi2110
AW: Abraxane: Suche nach Informationen für jemanden mit Metastasen

Ich kann dir da leider nicht helfen, da ich Lungenkrebs habe, aber du solltest vielleicht mal konkret im Bereich Brustkrebs nachfragen. Da kann dir sicher jemand helfen.
Forum: Blasenkrebs 09.01.2019, 23:05
Antworten: 4
Hits: 10.566
Erstellt von Lexi2110
Studie

Hallo zusammen,

Ich bin eigentlich im Lungenkrebsforum unterwegs, da ich an Lungenkrebs leide. Hierhin hat es mich verschlagen weil ich ab morgen im Rahmen einer Studie ein Medikament bekomme was...
Forum: Lungenkrebs 12.10.2018, 11:23
Antworten: 9
Hits: 8.657
Erstellt von Lexi2110
AW: Mediastinales Bronchialkarzinom

Hallo,

Ich weiß es ist leicht gesagt, versuch dich nicht so verrückt zu machen, denn wir alle haben das durch, die Erstdiagnose und das die komplette Welt erst mal zusammenbricht.

Ich selber...
Forum: Lungenkrebs 08.10.2018, 21:23
Antworten: 48
Hits: 31.700
Erstellt von Lexi2110
AW: Erfahrungen mit Immuntherapie und "KEYTRUDA"

Also ich merke meinen Port garnicht, stört mich bei nichts. Ich weiß nicht wie das bei anderen ist, aber für mich keinerlei Handicap. Weder liegen, noch Klamotten oder sonst was. Ich wüsste auch...
Forum: Lungenkrebs 06.10.2018, 11:18
Antworten: 48
Hits: 31.700
Erstellt von Lexi2110
AW: Erfahrungen mit Immuntherapie und "KEYTRUDA"

Auch ich kann nur zu einem Port raten. Ich hab ihn selber viel zu spät machen lassen. Im Prinzip erst als es eine Qual wurde an den Armvenen und oft 2-3 mal gestochen werden musste eh überhaupt ein...
Forum: Lungenkrebs 01.10.2018, 15:15
Antworten: 48
Hits: 31.700
Erstellt von Lexi2110
AW: Erfahrungen mit Immuntherapie und "KEYTRUDA"

Hallo zusammen,

ich wollte dann noch mal ein kurzes Update geben ich habe letzte Woche meine Ergebnisse bekommen und wie ich es schon vermutet habe sind sowohl die Metastasen auf der Lunge...
Forum: Lungenkrebs 05.09.2018, 14:27
Antworten: 48
Hits: 31.700
Erstellt von Lexi2110
AW: Erfahrungen mit Immuntherapie und "KEYTRUDA"

Also ich habe jetzt bis auf zwei chemos 4 zyklen hinter mir, in denen ich neben Carboplatin und Taxol auch Pembrolizumab bekommen habe und ich muss sage es geht mir viel besser.

Ich habe zwar erst...
Forum: Lungenkrebs 19.07.2018, 18:34
Antworten: 196
Hits: 204.646
Erstellt von Lexi2110
AW: OPDIVO® (nivolumab)

Meine Therapie ist heut auch komplett gemacht worden. Ich habe jetzt erst mal Bepanthen Lotion bekommen und solle es eincremen. Es ist nicht so schlimm als das man die Therapie aussetzen müsste, aber...
Forum: Lungenkrebs 18.07.2018, 18:21
Antworten: 196
Hits: 204.646
Erstellt von Lexi2110
AW: OPDIVO® (nivolumab)

Ich schließe mich mal an, bekomme zwar mittlerweile Pembrolizumab aber hab auch seit 2-3 Tagen Ausschlag am Arm und an den Beinen, das fühlt sich etwas heiß an, aber es brennt nicht und juckt auch...
Forum: Lungenkrebs 16.07.2018, 15:12
Antworten: 48
Hits: 31.700
Erstellt von Lexi2110
AW: Erfahrungen mit Immuntherapie und "KEYTRUDA"

Also zu Deiner Beruhigung, mein Arzt hat gesagt das es total unterschiedlich ist, der eine merkt schon ziemlich schnell etwas, bei anderen dauert es durchaus bis zu 8 Wochen ehe man selber eine...
Forum: Lungenkrebs 15.07.2018, 21:45
Antworten: 48
Hits: 31.700
Erstellt von Lexi2110
AW: Erfahrungen mit Immuntherapie und "KEYTRUDA"

Also ich habe ja bisher nur eine Infusion bekommen und die nächste steht diesen Donnerstsg an, (3 Wochen später) aber es geht mir schon jetzt gefühlt besser. Natürlich weiß ich nicht ob es auf die...
Forum: Lungenkrebs 04.07.2018, 04:31
Antworten: 48
Hits: 31.700
Erstellt von Lexi2110
AW: Erfahrungen mit Immuntherapie und "KEYTRUDA"

Nachdem Nivolumab bei mir nicht wirklich angeschlagen hat, wobei genau weiß man es nicht nach nur 2 Infusionen, bekomme ich seit letzten Donnerstag eine Kombi aus Chemound Immuntherapie...
Forum: Lungenkrebs 13.06.2018, 13:11
Antworten: 11
Hits: 8.975
Erstellt von Lexi2110
AW: Schlafen

Ich finde deine Ideen und Unterstützung wirklich super, ganz ehrlich vielen Dank dafür, 😊👍🏻 aber der Pneumologe ist schon mit im Boot. Die ganzen 4 Wochen im Krankenhaus wurde ich vom Pneumologen...
Forum: Lungenkrebs 13.06.2018, 12:24
Antworten: 11
Hits: 8.975
Erstellt von Lexi2110
AW: Schlafen

Ich hatte ja letzte Woche erst Kontroll CT und vorgestern Besprechung der Ergebnisse. Leider ist der Krebs gewachsen, bzw. die Metastasen auf der Lunge sind mehr geworden, was auch meine zusätzlichen...
Forum: Lungenkrebs 13.06.2018, 10:12
Antworten: 153
Hits: 104.494
Erstellt von Lexi2110
AW: Die Chemo beginnt

Die ACC nehme ich auch jeden Morgen. Seit ich die im Krankenhaus bekommen habe den ich jeden Morgen eine 600mg. Am Anfang habe ich auch noch sehr viel inhaliert um den Schleim zu lösen was mir aber...
Forum: Lungenkrebs 13.06.2018, 10:01
Antworten: 11
Hits: 8.975
Erstellt von Lexi2110
AW: Schlafen

Es ist im Ansatz ähnlich. Sobald ich liege habe ich auch das Rasseln und röcheln und muss meist gleich anfangen abzuhusten. Das ist bei mir aber immer so, ich hatte keine Bestrahlung. (Habe einen...
Forum: Lungenkrebs 13.06.2018, 08:49
Antworten: 11
Hits: 8.975
Erstellt von Lexi2110
Schlafen

Hallo zusammen,

Ich habe mal wieder eine Frage. Hat vielleicht noch jemand von euch das Problem das er nicht mehr richtig liegen kann?

Wenn ich mich hinlege wird meine Atmug/Luft direkt um...
Forum: Immuntherapie 11.06.2018, 18:09
Antworten: 8
Hits: 10.736
Erstellt von Lexi2110
AW: Nivolumab bei Lungenkrebs

Leider habe ich keine so guten Nachrichten 😢 die metastasen auf der Lunge sind seit dem letzten ct wieder mehr geworden... die Ärztin würde mir empfehlen die Therapie nicht fortzusetzen... die...
Forum: Immuntherapie 06.06.2018, 09:31
Antworten: 8
Hits: 10.736
Erstellt von Lexi2110
AW: Nivolumab bei Lungenkrebs

Das hört sich ja alles toll an und macht Hoffnung. Ich hatte gestern mein Kontroll CT und bekomme nächsten Montag die Ergebnisse. Es würde mir ja schon reichen wenn der Krebs stabil bliebe und ich...
Forum: Immuntherapie 05.06.2018, 00:07
Antworten: 8
Hits: 10.736
Erstellt von Lexi2110
AW: Nivolumab bei Lungenkrebs

Danke Miky,

Das bestärkt mich in meinem Entschluss, sollte das morgige CT schlechter ausfallen , dann lasse ich mich nicht auf das Absetzen der Therapie ein. Wenn meine Onkologin das nicht...
Forum: Lungenkrebs 05.06.2018, 00:00
Antworten: 12
Hits: 10.465
Erstellt von Lexi2110
AW: Adenokarzinom IV und trotzdem OP?

Hallo Yelli,

Ich bin auch Stadium IV inoperabel, habe zwar keine Knochenmetastasen, aber dafür neben dem primärtumor im linken Unterlappen beide Lungenflügel voll Metastasen.

Obwohl ich viel...
Forum: Nachsorge und Rehabilitation 04.06.2018, 14:39
Antworten: 2
Hits: 5.080
Erstellt von Lexi2110
AW: Reha währen der Therapie?

Dankeschön, ich werde auf jedenfalls erst mal mit der Ärztin sprechen. Ich weiß ja nich nicht mal ob es genehmigt wird. Aber so hab ich schon mal ne Möglichkeit mir ein paar Kliniken anzusehen. :)
Forum: Nachsorge und Rehabilitation 04.06.2018, 09:00
Antworten: 2
Hits: 5.080
Erstellt von Lexi2110
Reha währen der Therapie?

Hallo,

Ich habe noch eine weitere Frage, dieses Mal geht es um Reha. Ich habe damit keinerlei Erfahrung mich würden aber ein paar Dinge interessieren.

1. Gibt es Reha Kliniken in denen auch...
Forum: Immuntherapie 04.06.2018, 08:54
Antworten: 8
Hits: 10.736
Erstellt von Lexi2110
Nivolumab bei Lungenkrebs

Hallo,

Ich habe heute mal ein paar generelle Fragen. Ich selber habe Anfang April mit nivolumab angefangen und bisher insgesamt aber nur zwei Infusionen bekommen. Hintergrund war ein ziemlich...
Forum: Lungenkrebs 04.06.2018, 05:23
Antworten: 11
Hits: 8.975
Erstellt von Lexi2110
AW: Luftnot

Liebe Hella,

Danke für deine Antwort. Also bisher habe ich noch keine konkrete Atemtherapie gemacht, sondern lediglich während meines Krankenhausaufenthaltes ein wenig. Diese Übung habe ich...
Forum: Lungenkrebs 31.05.2018, 16:16
Antworten: 11
Hits: 8.975
Erstellt von Lexi2110
AW: Luftnot

Es ist nicht der Tod der mir akut Sorgen oder Probleme macht. Es ist mehr der Weg dahin, die Angst das es so bleibt wie im Moment und das es nicht mehr besser wird. Der Gedanke meine letzte Zeit so...
Forum: Lungenkrebs 29.05.2018, 09:05
Antworten: 11
Hits: 8.975
Erstellt von Lexi2110
Luftnot

Hallo zusammen,

Ich lese regelmäßig hier im Forum, bin aber bisher eher stille Betrachterin. Heute habe ich allerdings mal das Bedürfnis mir etwas von der Seele zu schreiben, denn es geht mir...
Forum: Lungenkrebs 27.10.2017, 11:53
Antworten: 166
Hits: 983.196
Erstellt von Lexi2110
AW: Lk-Forum-User stellen sich vor

Hallo,

dann stell ich mich auch mal kurz vor mein Name ist Alexandra ich bin 48 Jahre alt ich habe vor anderthalb Monaten die Diagnose Lungenkrebs bekommen. Ein Adenokarzinom im Stadium vier. Man...
Zeige Ergebnis 1 bis 36 von 36

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:01 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD