Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 06.06.2010, 12:40
Benutzerbild von rodinge
rodinge rodinge ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2009
Ort: in der schönen Pfalz
Beiträge: 58
Standard AW: 1. Reha nach BK abgelehnt !!!!!

Hallo Gledi,
danke für Deinen Kommentar.

Es ist richtig, dass bei Rentnern die Krankenkasse für eine Rehamaßnahme zuständig ist. Aber nach einer Krebserkrankung ist dies nicht nicht der Fall.

Ich hatte mich deswegen schon im letzten Jahr informiert, habe auch direkt vor Antragstellung mit der Krankenkasse telefoniert. Die Krankenkasse hat mir einen Antrag geschickt, ihn mit Daten von der Krankenkasse ergänzt. Ich musste nur noch einen Teil der Gynäkologin zum Ausfüllen geben und ihn dann an die BfA nach Berlin schicken.

Ja, und die haben dann nach Aktenlage entschieden, ich bin denen zu gesund..., die Nebenwirkungen der Antihormontherapie interessieren nicht ...

Nochmals danke und schöne Grüße
Inge
Mit Zitat antworten