Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Allgemeine Themen > Nachsorge und Rehabilitation

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 02.08.2007, 21:49
Gieselchen Gieselchen ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Westerwald am Fuße des Giebelwaldes
Beiträge: 7
Standard AW: Sonnenberg-Klinik in Bad Sooden-Allendorf

Hallo Coya,
ich bin die Giesela die auch am 14.08.nach Bad Sooden nachfolgt. Du fährst ja schon am 07.08, reserviere mir schon mal nen Platz an eurem Tisch, ich würde vorschlagen kippst einfach einen Stuhl. lach. So wie die anderen und auch Achim schreiben haben wir es ja gut mit der Klinik angetroffen, ich freue mich schon.Ich wünsche Dir eine gute Anreise und eine gute Zeit.
Grüße aus dem Westerwald von

Gieselchen.

Noch ne Frage an Achim,
Hallo Achim, hat man auf dem Zimmer die Möglichkeit einen klitzekleinen Wasserkocher anzuschließen??
wollte gerne einen mitnehmen.

Liebe Grüße Gieselchen
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 05.08.2007, 16:34
achimmaryweyhe achimmaryweyhe ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Weyhe / Niedersachsen
Beiträge: 191
Standard AW: Sonnenberg-Klinik in Bad Sooden-Allendorf

hallo coya,
erholt euch gut, lasst euch essensmäßig verwöhnen, besucht soviel wie möglich vorträge und nehmt an anwendungen mit, was ihr bekommen könnt.
dann könnt ihr auch die freizeit echt genießen.
danke für den gruß an marion, sie hat sich gefreut.

alles liebe und

achim
__________________
Reg' Dich erst auf, wenn's soweit ist.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 05.08.2007, 16:49
achimmaryweyhe achimmaryweyhe ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Weyhe / Niedersachsen
Beiträge: 191
Standard AW: Sonnenberg-Klinik in Bad Sooden-Allendorf

hallo gieselchen,
laut der in jedem zimmer ausgehängten ".........bedingungen" ist es nicht erlaubt, außer den angeschlossenen geräten (fernseher/lampe), andere elektrische geräte zu betreiben.
also.................
wasserkocher (für wärmflasche und getränke), reisebügeleisen, netzteile zum aufladen von handys und note-books, radiowecker usw. haben viele leute mit, machen aber keine reklame davon.
du kannst ja deinen wasserkocher nach dem gebrauch abgekühlt in den schrank packen und keiner sieht was.
stromanschluß am bett oder eben steckdose der lampe für den fernseher nutzen.

gute erholung

achim
__________________
Reg' Dich erst auf, wenn's soweit ist.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 08.09.2007, 11:03
bärbel123 bärbel123 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: Bergheim/Erft
Beiträge: 13
Standard AW: Sonnenberg-Klinik in Bad Sooden-Allendorf

Hallo Monika,
mach mal deinen privaten Postkasten leer, bekomme keine Nachricht durch.
Gruß Bärbel
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 17.09.2007, 10:44
Benutzerbild von Regula
Regula Regula ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2007
Ort: MYK
Beiträge: 21
Frage AW: Sonnenberg-Klinik in Bad Sooden-Allendorf

Guten Morgen liebe Mitleser/innen,

Geht jemand mitte November nach Bad Soden?
Habe ende erste Woche November die Bestrahlung fertig und gehe anschliessend 3 Wochen in die Sonnenberg Klinik..
Gruss
Regula
__________________
Mit 46J. Mamma Carzinom
pT3, G2, pN1a(2/3), L1, pR0, ÖR und PR positiv, HER 2-NEU negativ
Ablatio der rechten Brust März 07
Von Anfang Mai07-Ende August07 3mal FEC und 3mal TAC Chemo
Mitte September-Anfangs November 28 Bestrahlungen
Im Dezember 07/08/09 je 3 Wochen Reha in Bad Sooden Allendorf.

Ich rechnete nicht mit Krebs,der Krebs aber auch nicht mit mir !
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 18.10.2007, 11:04
charlotte46 charlotte46 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2007
Ort: Wiesloch (bei Heidelberg)
Beiträge: 2
Standard AW: Sonnenberg-Klinik in Bad Sooden-Allendorf

Hallo Regula,

bin ab 7. November in BSA. Nach den vielen positiven Kommentaren freue ich mich auch schon. Jetzt noch ein bisschen mehr, da ich lese, dass Du (als gleichaltrige) auch da sein wirst. Ich denke, wir werden es uns richtig gut gehen lassen, oder? Muss jetzt erst noch die ganzem guten Tipps zusammentragen und auf meine Packliste setzen...woran man alles denken muss....

LG,
Gwen
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 18.10.2007, 14:01
Benutzerbild von Regula
Regula Regula ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2007
Ort: MYK
Beiträge: 21
Standard AW: Sonnenberg-Klinik in Bad Sooden-Allendorf

Liebe Charlotte..

Leider musste ich meinen Reha Termin verschieben, da zwischen Bestrahlung und Reha 3-4 Wochen liegen müssen :-((
Nun habe ich meinen bestätigeten Termin.....4.Dezember - 25. Dezember....
Schade dass Du dann schon fort bist......oder kannst DU noch verschieben????????
Lieben Gruss
Regula
__________________
Mit 46J. Mamma Carzinom
pT3, G2, pN1a(2/3), L1, pR0, ÖR und PR positiv, HER 2-NEU negativ
Ablatio der rechten Brust März 07
Von Anfang Mai07-Ende August07 3mal FEC und 3mal TAC Chemo
Mitte September-Anfangs November 28 Bestrahlungen
Im Dezember 07/08/09 je 3 Wochen Reha in Bad Sooden Allendorf.

Ich rechnete nicht mit Krebs,der Krebs aber auch nicht mit mir !
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 18.10.2007, 15:19
charlotte46 charlotte46 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2007
Ort: Wiesloch (bei Heidelberg)
Beiträge: 2
Standard AW: Sonnenberg-Klinik in Bad Sooden-Allendorf

Liebe Regula,

hab' Dir 'ne Mail geschickt, da das weitere Palaver für den Rest wohl nicht soooo interessant ist.

An Alle:
Wäre aber schön, wenn sich weiterhin "Urlaubskolleginnen" melden würden, damit wir nicht so alleine sind ...

LG,
Gwen
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 18.10.2007, 19:30
Benutzerbild von AnnieLair
AnnieLair AnnieLair ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 154
Standard AW: Sonnenberg-Klinik in Bad Sooden-Allendorf

Hallo Gwen,

ich wünsche dir jetzt schon mal erholsame Tage in Bad Sooden. Ich war im Januar für 4 Wochen dort und ich war total begeistert gewesen. Schon lange ging es mir nicht so gut wie in dieser Zeit. Und ich hoffe, dass du dich dort genauso erholen kannst.

Liebe Grüße
Kathrin
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 09.12.2007, 19:49
achimmaryweyhe achimmaryweyhe ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Weyhe / Niedersachsen
Beiträge: 191
Standard AW: Sonnenberg-Klinik in Bad Sooden-Allendorf

so,
für alle freunde und bekannte (auch die, die es noch werden) aus dem kk und aus der sonnenberg-klinik:

wir sind wieder in die vorbereitungen für eine reha eingestiegen und marion wird versuchen in der zeit vom 20.05.2008 bis zum 10.06.2008 einen platz in der sonnenberg-klinik zu bekommen.

im falle einer zusage würde ich dann wieder als begleitperson fahren, das hat bisher auch gut geklappt und war für sie beruhigend und sehr hilfreich. auf grund ihres chemo-strahlen-gehirns kann und will sie immer noch nicht alleine solche aktivitäten unternehmen und braucht nach wie vor ständige begleitung.

das soll's an dieser stelle erstmal gewesen sein,

alles liebe

achim
__________________
Reg' Dich erst auf, wenn's soweit ist.
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 10.12.2007, 14:39
MMaria MMaria ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 169
Standard AW: Sonnenberg-Klinik in Bad Sooden-Allendorf

Hallo Achim,
da wünsche ich euch alles Gute.
Hoffentlich klappt es mit der Reha. Deiner Frau tut das sicher wieder gut.
Ich werde auch versuchen im Sommer nochmal in die Sonnenbergklinik zu kommen.
Viele Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 10.12.2007, 22:35
achimmaryweyhe achimmaryweyhe ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Weyhe / Niedersachsen
Beiträge: 191
Standard AW: Sonnenberg-Klinik in Bad Sooden-Allendorf

hi monika,
es wird schon klappen, wir sind zuversichtlich.....
für marion ist diese klinik einfach optimal, und das ist die hauptsache.

alles liebe

achim
__________________
Reg' Dich erst auf, wenn's soweit ist.
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 14.01.2008, 14:09
Tessa1 Tessa1 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2006
Beiträge: 8
Standard AW: Sonnenberg-Klinik in Bad Sooden-Allendorf

Hallo,

ich darf ab morgen für vier Wochen in die Reha in die Sonnenberg-Klinik. Vielleicht ist noch jemand da?

viele Grüße
Tessa1
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 14.01.2008, 20:18
Benutzerbild von AnnieLair
AnnieLair AnnieLair ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 154
Standard AW: Sonnenberg-Klinik in Bad Sooden-Allendorf

Hallo Tessa,

wünsche dir viel Spaß und eine Gute Erholung dort. War im Januar letzten Jahres dort und war total begeistert. Derzeit läuft auch mein 2. Reha Antrag und habe wieder die Sonnenbergklinik als Wuschort angeben. HOffe, dass diese auch bewilligt wird.

Viele Grüße Kathrin
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 16.01.2008, 20:27
Mano Mano ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 5
Lächeln AW: Sonnenberg-Klinik in Bad Sooden-Allendorf


Juchhu Ihr Lieben, ich werde, wenn alles mit den Terminen der Bestrahlung klappt ab 26.Februar 08 für 3 Wochen in die Sonnenberg-Klinik gehen, ( hab so ein bisschen Angst, dass sich alles nur um Krebs und Krankheit dreht) - aber das Profil der Klinik ganzheitliche Therapie u Bio-Essen ... sowie die positive Resonanz hier im Forum haben mich überzeugt... kann "frau" dort auch gut Sport machen??? ich muss doch wieder fit werden ... und außerdem hab ich nach einem operierten Wirbelbruch ( jahrelang her, aber hartnäckig) einiges wieder zu tun- alternativ hatte ich noch Bellevue in Bad Sooden-Salmünster im Blick, auch wegen der Orthopädie dort........aber wie gesagt, jetzt will ich erstmal biologisch - ganzheitlich weitermachen, ich bin in sehr guter homöophatischer Betreuung u werde weiterhin entsprechend einnehmen, da konnte ich schon öfter bei Ärzten und Therapeuten auf Unverständnis treffen...viele schulmedizinischen Behandlungen sind nicht kompatibel mit der ganzheitlichen Therapie....hat also jemand dort Erfahrungen gesammelt??? u würde mir diese mitteilen??? sowie superklasse wäre es , jemanden zu finden die/der zur gleichen Zeit dort ist, das wäre echt witzig..... ganz liebe Grüße , ich freu mich auf Antwort...herzlichst Mano
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:00 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD