Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Allgemeine Themen > Nachsorge und Rehabilitation

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 04.08.2007, 10:38
tine62 tine62 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 175
Standard Reha-Zentrum Utersum

Hallo zusammen
Wer war schon einmal in der Rehaklinik Utersum auf Föhr?Würde mich über ein Paar Infos freuen.
Gruss Tine
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 06.08.2007, 21:47
Baby74 Baby74 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2006
Ort: Raum Limburg/Lahn
Beiträge: 14
Standard AW: Reha-Zentrum Utersum

Hallo Tine,

ich selbst war noch nicht dort. Habe aber für dieses Jahr eine Reha bewilligt bekommen und es geht nach Föhr in die Utersum Rehaklinik. Den genauen Termin habe ich von der Klinik noch nicht mitgeteilt bekommen. Die Bfa schrieb voraussichtlich aber der 34. Kalenderwoche. Das wäre in 14 Tagen.
Mal schauen. Wann gehts bei der los?

Weiß aber von einer Bekannten, dass es dort sehr schön sein soll.
Wenn ich mehr weiß, gebe ich Dir Bescheid.

Schönen Abend noch,

Sandra
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.08.2007, 23:49
icehorse icehorse ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: 29378 Wittingen
Beiträge: 52
Standard AW: Reha-Zentrum Utersum

Moin Tine ,

bin selbst dort gewesen im Nov./Dez. 06 und fand es sehr nett.
Vor kurzem gab es schon mal eine Frage hier zum Thema und dort habe ich ausführlich geantwortet.
Schau doch mal hier: http://www.krebs-kompass.org/Forum/s...ad.php?t=23841
Falls Du noch Fragen hast, schreib mir doch eine PN.

Lieben Gruß
Ilona
__________________
Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute behaupten, man könne es nicht. -Walter Bagehot-
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 18.08.2007, 18:29
Andi45 Andi45 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2007
Ort: Erkrath
Beiträge: 15
Standard AW: Reha-Zentrum Utersum

Hallo zusammen,

ich habe nun auch Bescheid bekommen, dass die Reha bewilligt wurde. Es geht ins Reha-Zentrum Utersum. Einen Termin gibts noch nicht.

Erst war ich mir nicht so sicher, ob ich zur Reha möchte, aber nun freue ich mich doch, denn ich glaube, ich habe es sehr gut getroffen. Im Internet habe ich mir die Klinik angesehen und es hört sich alles sehr gut und schön an. Die Klinik scheint direkt am Strand zu liegen.

Auch ich wäre sehr dankbar, wenn es möglichst viele authentische Erfahrungen zu berichten gibt, damit ich weiß, was mich so in etwa erwartet, da ich noch nie zur Reha war.

Ich würde mich freuen, von wem auch immer etwas zu hören.

Alles Liebe und weiterhin alles Gute für alle !!!!!!!!!!!!!

Andrea
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 27.08.2007, 10:03
Isi51 Isi51 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12
Standard AW: Reha-Zentrum Utersum

Ich habe vor 3 Wochen Bescheid bekommen, dass ich in die Rehaklinik Utersum komme. Den genauen Termin wird mir erst 10 bis 24 Tage Vorher mitgeteilt.
Grob haben sie mir Anfang bisMitte November genannt. Ich habe mich auf die Warteliste setzen lassen um evtl. früher wegzukommen. Die Warteliste ist allerdings sehr lang. Die Klinik kenne ich nicht, habe nur gesehen, dass sie direkt am Strand ist. Wer fährt noc nach Utersum? Liebe Grüße Isi
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 27.08.2007, 18:58
tine62 tine62 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 175
Standard AW: Reha-Zentrum Utersum

Hallo Isi
Meine Kurfreundin fährt auch anfang November nach Föhr,ich hoffe ihr habt dort eine schöne Zeit.Ich wollte auch an die See,aber bei mir hat es trotz Widerspruch nicht geklappt,so war ich in Bad Oexen.
Gruss Martina
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 27.08.2007, 20:36
Pontius Pontius ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 23
Standard AW: Reha-Zentrum Utersum

Na gut,ich war im März dort.So was von Wind! Aber so was von Wind.Mich hat das sehr genervt.Und ja,die Klinik liegt direkt am Strand.Aber das war es auch.Ins nächste Dörfchen 20 Minuten.Ein paar Mal am Tag fährt auch ein Buss nach Wyk.War sehr teuer aber.Paar Leute zusammen und ein Taxi war billiger.
Die Klinik liegt halt sehr einsam.Wer Ruhe will,der hat sie hier.Man nennt die Klinik auf Föhr "Alcatraz".Weiß jeder,was damit gemeint ist.

Unterhaltung im Haus:

Wöchentlich Musik/Folklore/Erzählungen/Film. Hat Spass gemacht
Tischtennis
Schwimmen
Kegeln
Sauna? (war nicht dort.Darum glaub ichs nur)
Nette Cafeteria. Auch zum Einkaufen.Wie in einer Klinik.Sogar Leih-Gummistiefel fürs Watt!!

Beneidet hab ich Leute die ihr Laptop dabei hatten.Alternativ kann man natürlich Fernseher mieten

Ach ja,die Klinik ist sehr gross.Man muss gut zu Fuss sein.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 05.09.2007, 14:13
Pontius Pontius ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 23
Standard AW: Reha-Zentrum Utersum

Tss..Jetzt würde ich für Auskünfte zur Verfügung stehen und keiner will was wissen!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 22.09.2007, 18:47
schuelli711 schuelli711 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2007
Beiträge: 1
Standard AW: Reha-Zentrum Utersum

Hallo zusammen..
Werde in fünf Wochen auf Kur in die Rehaklinik Utersum fahren.. Ich würde gerne meinen Laptop mitnehmen und meine Frage ist es, ob es Möglichkeiten dort gibt über LAN ins Internet zu gehen? Hat jemand Erfahrungen gemacht?lg
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16.10.2007, 21:26
Baby74 Baby74 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2006
Ort: Raum Limburg/Lahn
Beiträge: 14
Standard AW: Reha-Zentrum Utersum

Hallo Ihr Lieben,

so, ich bin jetzt wieder 2 Wochen zu Hause und habe 4 Wochen in der Reha-Klinik in Utersum auf Föhr verbracht. Es waren 4 schöne Wochen. Sie haben mir nach meiner Krebskrankheit sehr gut getan.
Die Klinik liegt direkt am Strand. Wenn man möchte, kann man bis Wyk am Strand entlang gehen, sind ca. 15 km. Natürlich ist es am schönsten, wenn Ebbe ist.
Das Wetter hat bei mir natürlich gut mitgespielt. Meine Freunde und Kollegen haben mich gefragt, ob ich mir sicher bin, dass ich an der NOrdsee war und nicht auf Mallorca oder so. Habe gut Farbe bekommen und sehe wohl richtig gut erholt aus.

Die Klinik ist groß, aber wenn man einen guten Orientierungssinn hat und vor allem Hinweisschilder lesen kann (Ist für einige glaube ich sehr schwer?), ist es nicht schwer sich zurecht zu finden.

Die Klinik liegt abgelegen. Bis nach Utersum ins Dorf sind es zu Fuß ca. 10-15 Minuten. Mit dem Fahrrad (kann man leihen für 1,--€/Tag) 5 Minuten.
Busverbindung nach Wyk ist vorhanden. Tagsüber besteht auch eine gute Verbindung. Nur Abends ist blöd. Der letzte Bus von Wyk fährt um 20.00 Uhr. Naja, man kann sich mit mehreren ein Taxi teilen und am Wochenende mal ins Kino nach Wyk.

Viele haben sich über das Essen beschwert. Ich weiß ja nicht, wie viele Gänge die Morgens, Mittags und Abends zu Hause essen. Morgens gab es 4 verschiedene Sorten Brot, verschiedene Sorten Brötchen (außer Sonntags), Müsli konnte man sich selbst zusammenstellen aus sehr viel verschiedenen Nüssen, Körnern, Cornflakes usw. Joguhrt und Quark, Marmelade, Wurst, Käse, alles da. Abends gabs auch Brot, 1x/Woche Suppe, immer Salat, Käse, Wurst. Mittags war halt nicht immer so toll, aber dann sind wir immer in die schönen Cafes im Ort oder in den Nachbarorten und da gabs super leckeren Kuchen.

Die Anwendungen sind sehr vielfältig in der Klinik und ich denke, dass ist doch das wichtigste.

Also, ich kann sagen, wer auch mal locker 5 Minuten mit sich alleine sein kann und Erholung sucht nach der Krankheit, der ist dort sehr gut aufgehoben. Vor allen Dingen, wer das Meer und den Wind liebt.

Mir haben diese 4 Wochen sehr gut getan, ich wünsche allen, die die Reha noch vor sich haben einen wunderschönen Aufenthalt und macht das Beste aus dieser Zeit.

Liebe Grüße

Baby 74
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 20.10.2007, 22:19
tine62 tine62 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 175
Standard AW: Reha-Zentrum Utersum

Hallo Barbi
Das hört sich doch gut an,meine Kurfreundin aus dem letztem Jahr darf am 24.10.07 auch nach Föhr.Gerne wären wir wieder zusammen wie im letztem Jahr nach Sankt Peter Ording gefahren,aber leider hat dies nicht geklappt.Nach Widerspruch bin ich nach Bad Oexen und sie nach Föhr gekommen.Im nächstem Jahr werde ich nocheinmal einen versuch starten und würde mich freuen wenn ich auch an die Nordsee kämme,da mir die Seeluft wegen Astma sehr gut tut.
Gruss Tine
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 21.10.2007, 20:40
Isi51 Isi51 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12
Standard AW: Reha-Zentrum Utersum

Hallo.
habe jetzt die mündliche nachricht bekommen. dass ich am 07.11. oder am 13.11.2007 in die Rehaklinik Utersum komme. Hatte gehofft, dass ich früher weg komme, aber es hat nicht geklappt. Ich denke vom Wetter her ist es dort nicht besonders, hoffe aber dass nette Leute dort sind. Wäre schön, zu hören, wenn noch jemand um diese Zeit da ist.

LG Isi
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 25.10.2007, 22:35
Isi51 Isi51 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12
Standard AW: Reha-Zentrum Utersum

Hallo zusammen. habe heute die schriftliche nachricht bekommen.dass ich am 07.11.2007 in die Rehaklinik Utersum fahre. Wer ist zu dieser zeit noch da?

liebe Grüße Isi
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 29.10.2007, 19:12
Pontius Pontius ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 23
Standard AW: Reha-Zentrum Utersum

Zitat:
Zitat von schuelli711 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen..
Werde in fünf Wochen auf Kur in die Rehaklinik Utersum fahren.. Ich würde gerne meinen Laptop mitnehmen und meine Frage ist es, ob es Möglichkeiten dort gibt über LAN ins Internet zu gehen? Hat jemand Erfahrungen gemacht?lg
Etliche waren mit Laptop dort.Also mitnehmen.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 29.10.2007, 19:20
Pontius Pontius ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 23
Standard AW: Reha-Zentrum Utersum

Zitat:
Zitat von Baby74 Beitrag anzeigen

Mittags war halt nicht immer so toll, aber dann sind wir immer in die schönen Cafes im Ort oder in den Nachbarorten und da gabs super leckeren Kuchen.






Baby 74
Huch,wir hatten am Nachmittag meistens Anwendungen....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:17 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD