Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hodenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.07.2018, 17:31
Cyrus Cyrus ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2018
Beiträge: 2
Standard Verständnisfrage Pathologiebericht

Hallo zusammen,

durch das Lesen der einzelnen Threads haben sich schon so einige Fragen geklärt. Bei einer bleibe ich aber dennoch hängen:

In meinem Patholgie-Befund wird folgendes angegeben:
pT1 L0 V0 Pn0 pR0

Im Detail wird dann aber geschrieben, dass der Tumor 4,4 Zentimeter groß war. Wäre dann nicht pT2 anstatt pT1 richtig?

Vielen Dank schon jetzt an die Experten aus Erfahrung...!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.07.2018, 18:30
Dusty Dusty ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 831
Standard AW: Verständnisfrage Pathologiebericht

Das pT beschreibt die Tumorausdehnung:

pT1: Tumor ist begrenzt auf Hoden/Nebenhoden ohne Invasion
pT2: Tumor ist begrenzt auf Hoden/Nebenhoden mit vaskulärer/lymphatischer Invasion
pT3: Tumor erfasst Samenstrang mit/ohne zusätzliche vaskuläre/lymphatische Invasion
pT4: Tumor infiltriert den Hodensack mit/ohne zusätzliche vaskuläre/lymphatische Invasion


In deinem Fall ist der Tumor also auf Hoden/Nebenhoden begrenzt ohne Invasionen, es geht da also nicht um die Größe, sondern nur wo der Tumor sitzt/wohin er gewachsen ist.
__________________
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe

http://diagnose-hodenkrebs.jimdo.com/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.07.2018, 11:16
Cyrus Cyrus ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2018
Beiträge: 2
Standard AW: Verständnisfrage Pathologiebericht

Das hilft! Danke...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:18 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD