Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Brustkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.12.2017, 21:23
Steffanie68 Steffanie68 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2005
Beiträge: 17
Böse Ich bin wieder da... Neu Erkrankungen nach 13 Jahren

Hallo,
Ich bin wieder da... heute nach 13 Jahren die Bestätigung das es wieder Krebs ist...

Diesmal rechte Seite...

Am Dienstag gibt es dann noch Mammographie und die Spezifikationen und dann entscheidet sich wie es weiter geht....

So geht es mir eigentlich nicht schlecht... Nur das ich diesmal weiß was auf mich zukommen kann ....

Dann werde ich mal abwarten was da kommt...

Lg
Steff
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.12.2017, 00:16
juli 11 juli 11 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2011
Beiträge: 169
Standard AW: Ich bin wieder da... Neu Erkrankungen nach 13 Jahren

Ojee,
Was für ein Mist... Hast du schon genaue Daten??? Nach sovielen Jahren wägt man sich doch in Sicherheit...
Alles gute
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.12.2017, 00:35
Steffanie68 Steffanie68 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2005
Beiträge: 17
Standard AW: Ich bin wieder da... Neu Erkrankungen nach 13 Jahren

Am Dienstag sollten die da sein....
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.12.2017, 20:56
Benutzerbild von suze2
suze2 suze2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2007
Ort: österreich
Beiträge: 2.487
Standard AW: Ich bin wieder da... Neu Erkrankungen nach 13 Jahren

liebe steffanie,
da es dir andere seite ist, hat es wohl mit dem krebs or 13 jahren gar nichts zu tun? war bei mir auch so. einfach zweimal "zugeschlagen", als hätte mir einmal nicht gereicht. habe es aber auch das zweite mal überstanden (war 2011) - das wünsche ich auch dir!
hm, bist du vielleicht genträgerin? haben deine ärzte dies in erwägung gezogen? ich hab BRCA 1.
alles gute für dich!
suzie
__________________
seit 2005 bin ich ein angsthase
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.01.2018, 21:24
Steffanie68 Steffanie68 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2005
Beiträge: 17
Standard AW: Ich bin wieder da... diagnose

So jetzt haben wir eine Diagnose

NpT2 (2)(DCIS), pN1mi (1/1)(sn), V0, L0, Pn1, Stadium IIB, G3/G1

Op war schon..
Jetzt 6 mal Taxotere im Abstand von 2 Wochen..

Dann NSM...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.01.2018, 18:33
Benutzerbild von suze2
suze2 suze2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2007
Ort: österreich
Beiträge: 2.487
Standard AW: Ich bin wieder da... Neu Erkrankungen nach 13 Jahren

hallo steffanie,

jetzt bin ich nicht sicher, was es die andere seite, bzw. wurde ein gentest anvisiert?
was NSM mein weiß ich ned - neurostimulation?
ich wünsche dir alles gute und dass du den krebs auch diesesmal überwinden kannst!
herzlich, suzie
__________________
seit 2005 bin ich ein angsthase
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.01.2018, 20:46
Steffanie68 Steffanie68 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2005
Beiträge: 17
Standard AW: Ich bin wieder da... Neu Erkrankungen nach 13 Jahren

2004 war die linke Seite betroffen

Dez 2017 ist es die rechte Seite..

NSM steht für Mastektomie rechts...


Ich bin es aber Leid und möchte auch links gemacht haben...
Weiß ich ob da nicht auch wieder was kommt����

Gentest wird noch kommen da ich in unserer Familie �� leider ein großes Thema ist

Lg
__________________
pT2 (2)(DCIS), pN1mi (1/1)(sn), V0, L0, Pn1, Stadium IIB, G3/G1

Gibt das Leben Dir eine Zitrone, frag nach Tequila und Salz

Geändert von Steffanie68 (16.01.2018 um 20:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.04.2018, 04:14
Steffanie68 Steffanie68 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2005
Beiträge: 17
Standard AW: Ich bin wieder da... Neu Erkrankungen nach 13 Jahren


ich melde mich mal wieder... Morgen gibt es die letzte Chemotherapie...
Am 17.5. Ist dann die Operation....
Keine Bestrahlung dafür muss ich dann nach 14 Tage in die AHB...
Hoffe das mein Wunsch berücksichtigt wird..

Nur befürchte ich das aufgrund meiner bekannten Wundheilstörungen nach Chemotherapie erst später fahren kann...

4.5 Wochen nach op wäre toll.... wir haben letztes Jahr noch Urlaub am Timmendorfer Strand zu meinem 50. Geburtstag gebucht.... am zum Geburtstag bekomme ich eine Karte für das Queen Konzert.... und da würde ich gerne hin....
Mal sehen ob das so klappt.... und mal Nachfrage ab wann der Wiederaufbau starten kann...mit Bauch Expander geht wegen kapselvibrose nicht.. und die würde ich 100% bekommen..

Und nun ist es auch sicher.... es ist ein rezidiv nach 13 Jahren und die andere Seite wird nicht amputiert weil die ja damals mit Chemo, op und Bestrahlung bearbeitet worden ist.... es sei den ich bezahle es...

LG
Steff
__________________
pT2 (2)(DCIS), pN1mi (1/1)(sn), V0, L0, Pn1, Stadium IIB, G3/G1

Gibt das Leben Dir eine Zitrone, frag nach Tequila und Salz

Geändert von gitti2002 (25.04.2018 um 22:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.04.2018, 15:12
Benutzerbild von sieglinde
sieglinde sieglinde ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Beiträge: 34
Standard AW: Ich bin wieder da... Neu Erkrankungen nach 13 Jahren

Hallo Stefanie,

ich antworte dir einfach mal so, weil du - so wie ich - leider nicht all zu viele Reaktionen bekommst. Ich kann mich gut in deine Lage versetzten, eigentlich hatten wir ja gedacht, dieses Kapitel ist vorbei. Leider war wer anderes - egal wer - anderer Meinung und so haben wir wieder mal eins auf den Deckel bekommen. Irgendwie bin ich auch durch den Wind, aber: Steff, wir lassen uns einfach nicht unterkriegen. ich wünsche dir alles Gute und die Aussicht auf einen schönen Urlaub lassen wir uns nicht vermiesen.
Sieglinde
PS. Meinen 50iger musste ich aufschieben, habe aber dafür ein Jahr später einen wunderschönen Urlaub in der Toskana mit meiner Familie verbracht und dieses Jahr - zwar unter Schmerzen - habe ich noch meinen lang gebuchten Urlaub mit dem Schiff in Dubai und Oman verbracht und davon zehre ich noch heute.
__________________
Was ich über das Leben gelernt habe, kann ich in drei Wörter fassen: Es geht weiter !!!!!!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.04.2018, 00:52
juli 11 juli 11 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2011
Beiträge: 169
Standard AW: Ich bin wieder da... Neu Erkrankungen nach 13 Jahren

Hallo Stefanie,
Hoffe das alles so klappt mit deinem Therapie Programm... Woher kommt diese Wundheilungsstörung??? Echt sch.... das der Mist wieder ein zweites Mal zugeschlagen hat, aber das weißt du auch schaffen....
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 02.05.2018, 14:49
Benutzerbild von Inselreif
Inselreif Inselreif ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Münsterland
Beiträge: 406
Standard AW: Ich bin wieder da... Neu Erkrankungen nach 13 Jahren

Bei mir ist er nach 10 Jahren wieder da, der Sch.... :-(

Geändert von gitti2002 (03.05.2018 um 03:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.05.2018, 05:36
Heike66 Heike66 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2008
Ort: in der Nähe von Magdeburg
Beiträge: 188
Standard AW: Ich bin wieder da... Neu Erkrankungen nach 13 Jahren

Hallo Steffanie,
ich habe ein wenig in Deinem Thema gelesen.
Irgendwie bist Du mir einige Monate voraus, wobei wir beide darauf nicht erpicht waren.
Ich kann gut verstehen, dass Du die zweite Brust auch loswerden möchtest.
Was eigentlich gut funktioniert ist, wenn man glaubhaft versichert, dass einem das solche Angst macht und die Psyche so sehr leidet, dass die KK es doch bezahlt.
Chemo und Bestrahlung ist kein Garant dafür, dass es an der behandelten Brust nicht wieder auftreten kann.
Bei mir ist die selbe Brust wieder betroffen.
Ich wünsche Dir alles Gute für die OP!!!
Liebe Grüße
Heike
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.06.2018, 21:49
Lilly 1967 Lilly 1967 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2018
Beiträge: 36
Standard AW: Ich bin wieder da... Neu Erkrankungen nach 13 Jahren

Hallo zusammen

Bin auch das zweite Mal erkrankt, nach 5 Jahren, dieselbe Brust. Ich dachte, es wird nur bestrahlt, aber da ein Lymphknoten befallen ist, soll auch eine Chemo laufen. Mist, damit kann ich mich gar nicht anfreunden.

LG
Lilly
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.08.2018, 19:13
Osterei Osterei ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2011
Ort: München
Beiträge: 31
Standard AW: Ich bin wieder da... Neu Erkrankungen nach 13 Jahren

Hallo Miteinander,

ich schliesse mich an: Auch ich bin wieder da. Ich hatte vor 7 Jahren ein Uterus Ca und jetzt ein Ca in der Brust. Einfach so!
Fast habe ich ein schlechtes Gewissen, so lange nicht hier gewesen zu sein und schon fühle ich mich wieder so hierhergehörig…

Schönes Wochenende
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.08.2018, 02:15
Benutzerbild von suze2
suze2 suze2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2007
Ort: österreich
Beiträge: 2.487
Standard AW: Ich bin wieder da... Neu Erkrankungen nach 13 Jahren

also es sind doch ganz schön viele von uns mit zweiterkrankungen.

ich möchte euch ein wenig mut machen, meine zweiterkrankung ist jetzt schon 7 jahre her und wie es aussieht, bin ich gesund. zittern bei nachsorgen tu ich IMMER und ich zitter auch bei allen anderen ärztInnen...
aber ich bin dankbar und genieße jeden tag und hoffe auf viele tage=jahre!
alles gute an alle!


suzie
__________________
seit 2005 bin ich ein angsthase
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:24 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD