Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 13.02.2011, 20:56
Benutzerbild von esther2
esther2 esther2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2005
Ort: Wien
Beiträge: 225
Standard AW: Brustrekonstruktion mit der BEAULI Methode

Hallo ihr lieben,

ich habe eine Fettzellentransplantation im September 2010 bekommen,
allerdings nicht zum alleinigen Aufbau - sondern um Defekte nach einem Silikonaufbau zu kaschieren und die gesunde Brust wurde vom Volumen her angeglichen.
Man hat mir vor der OP gesagt, dass ich möglicherweise diesen Eingriff 3 mal machen muss, weil ja nur ca. ein Drittel einwächst.
Ich hatte allerdings das Riesenglück, dass fast gar nichts abgegegangen ist,
das Ergenbnis gefällt mir sehr gut.
Die Schmerzen halten sich wirklich in Grenzen, um nicht zu sagen - gegen die Mastektomie wars wirklich ein Spaziergang, an der Entnahmestelle - bei mir der Bauch, war es die ersten Tage wir ein Muskelkater, die Brüste waren halt blau und heiß, musste dann auch für 7 Tage Antibiotika nehmen.
Obs für einen generellen Aufbau geht - weiß ich nicht, man braucht nur sicherlich recht viel Fett dazu, denn selbst für meine relativ kleinen Mengen, wurde doch recht viel vom Bauch abgesaugt - kein Nachteil - ich war nicht dick - aber jetzt hab ich einen ganz flachen Bauch.
Ich bin gespannt wie es bei euch weitergeht
alles Liebe für euch
__________________
Liebe Grüße Esther
Mit Zitat antworten