Thema: Poems-Syndrom
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #23  
Alt 22.06.2011, 13:21
Sylle Sylle ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 11
Standard AW: Poems-Syndrom

ja, ich bin verheiratet und habe ein 20 jährige Tochter. Bei mir ist das mit dem POEMS so, das ich letztes Jahr (Januar 2010) beim Gesundheitscheck war, da waren die Leberwerte so schlecht. So ging das ein knappes 3/4 Jahr von April an jeden Monat im Krankenhaus, um Biopsien von sämtlichen Organen zu holen. Bis ich ende September Anfang Oktober die Diagnose bekam. Gesagt wurde damals eine Art Knochenmarkkrebs mit zusätzliche einer Stoffwechselerkrankung "Amyloidose". Die geht auf die Organe. Bei mir Leber und Nieren. Von einem POEMS-Syndrom habe ich erst später von gehört.
Was meinst Du mit Osteolysen?
Das mit dem Sperma ist gut. So kannst du immer noch später an Kinder denken. Spätestens durch die Chemo wär das nämlich ein Problem.

Geändert von Sylle (22.06.2011 um 13:26 Uhr)
Mit Zitat antworten