Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 09.09.2011, 23:15
Benutzerbild von wolfgang46
wolfgang46 wolfgang46 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2002
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 1.264
Standard AW: Geschmacksverlust nach Bestrahlung, wie lange ?

Hallo Necky, hallo Davy,

auch bei mir war nach der Bestrahlung der Geschmack total im Eimer. Es schmeckte alles nur noch wie Pappe.
Doch bei mir begann es nach 6 Wochen langsam wieder zu kommen.
Ich habe in Erinnerung, dass nach 8 Wochen der Geschmack fast wieder zurück war.
Das Wichtigste aber ist, dass man bewusst wieder schmecken will.
Iich denke, dass der Wille schmecken zu können die beste Möglichkeit ist, die Geschmacksnerven zu motivieren wieder zu reagieren.

Also immer optimistisch bleiben.
Das wünscht Euch, und alles Liebe
Wolfgang
__________________
Die im Krebs-Kompass von mir verfassten Texte dürfen auf anderen Homepages und in anderen Foren ohne meine Zustimmung nicht verwendet oder veröffentlicht werden. Das gilt auch für Auszüge aus meinen Texten.
Hilfe für Kehlkopfoperierte gibt es auch unter: Bundesverband der Kehlkopflosen und Kehlkopfoperierten e. V.
www.kehlkopfoperiert-bv.de
Mit Zitat antworten