Thema: gliom
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 15.03.2012, 22:28
roosta roosta ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 103
Standard gliom

Hallo Betroffene!

bei mir wurde letzte Woche ein ca. 4-6 cm großes Gliom im Stammhirn festgestellt. ich hatte seit Wochen Kopfschmerzen und mir war schwindlig, der Hausarzt hat mich gleich ins Krankenhaus überwiesen zur Abklärung. Am MRT zeigten sie mir dann dieses " Ding" und ich bin jetzt zur Strahlen-und Chemiotherapie für die nächste Woche vorgemerkt....heute wurde mir eine Strahlenmaske angepasst...sehe damit aus wie Dr. Hannibal Lecter

Ein klein wenig komisch kommt mir vor, dass die Ärzte zwar vor mir immer von einem Tumor sprechen, auf dem Arztbrief als Diagnose immer noch exploaratio thalamus steht....was hat das zu bedeuten? Mir geht es so weit ganz gut, ich hab mich vom ersten Schock schon etwas erholt, war auch schon wieder arbeiten (ahchja, bin männlich und 45 Jahre....).

Irgendwie habe ich das Gefühl, es geht alles so weiter und mir geht es ja nicht schechter, als vor einer Woche....zwischendurch nagt es natürlich schon an der Seele....

LG

roosta
Mit Zitat antworten