Einzelnen Beitrag anzeigen
  #38  
Alt 12.05.2012, 23:43
Ladina Ladina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 937
Lächeln AW: Bücher über Brustkrebs und Homepages von Betroffenen

ERLEBNISBERICHT EINER BETROFFENEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Himmel - ich komme später
Autorin: Rosita Huber-Mirer
Verlag : Südostschweiz Presse Buchvertrieb, Oktober 2011
ISBN : 978-3-905744-35-4, Paperback, 80 Seiten

Preisinfo : 25,00 Eur[D] / 28,00 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel


Verlagstext:
Mit dem Buch "Himmel – ich komme später" setzt sich die Autorin Rosita Huber-Mirer in sehr persönlicher und authentischer Art und Weise mit ihrer vor fünf Jahren diagnostizierten Krankheit Krebs auseinander.
Was bedeutet es, täglich aufzuwachen mit dem Gedanken, von der Krankheit Krebs gezeichnet zu sein? Worin findet der betroffene Mensch Halt? Was bedeutet dies für die Angehörigen? Ist man wirklich allein betroffen? Ist es möglich, dass die Krankheit dem Menschen gar zu einem neuen Lebenssinn verhelfen kann?

Diesen und vielen Fragen stellt sich die Autorin in erstaunlich mutiger und offener Art. Sie lässt den Leser teilhaben an einem wichtigen Abschnitt ihres Lebensweges und ermutigt so, dass andere Betroffene mit positiven Blick in die Zukunft schauen. In vielen persönlichen Gesprächen – die vorhandenen Texte berücksichtigend – entstanden durch den malenden Diakon Guido I. Tomaschett einige Bilder, die dem Buch eine zusätzliche Tiefe verleihen.

-----------------------------------------------------------------------------
ERLEBNISBERICHT EINER BETROFFENEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Brustkrebs
Untertitel: Tagebuch eines Heilungsweges
Autorin: Martina Herrmann
Verlag : tredition, März 2012
ISBN : 978-3-8472-3501-9, Paperback, 96 Seiten

Preisinfo : 10,80 Eur[D] / 11,10 Eur[A]/CHF 19.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel


Klappentext:
Im Alter von 33 Jahren erkrankte die Autorin an Brustkrebs.
Es folgen Chemo, Bestrahlungen, Hormontherapie, Knochenmetastasen und Brustamputation. In ihrem Tagebuch hat sie ihre Ängste, Gedanken, ihre Reise in ihre Seele,ihre Hoffnung und dem Glauben an das Gute aufgeschrieben.
Martina hat erkannt, dass die Krankheit eine Chance für sie war, sich selber besser kennen zu lernen.Ihre Krankheit hat ihr gezeigt dass es immer irgendwo einen Lichtblick gibt auch wenn er noch so klein ist.

Martina Herrmann wurde am 3. Juli 1972 in Wassertrüdingen geboren.
Sie ist Mutter von drei Kindern im Alter von 15,18,20 Jahre.

Als sie mit 33 Jahren an Brustkrebs erkrankte war ihr Tagebuch ihr Wegbegleiter und Seelentröster. Ihre Gedanken und Einträge hat sie nun in ein Buch gefasst, um anderen Frauen vielleicht Mut zu machen.
------------------------------------------------------------------------

BILDBAND
°°°°°°°°°°

Titel: Amazonen - Das Brustkrebsprojekt von Uta Melle
Herausgeberinnen: Sophie Albers / Beate Wedekind
Foto(s) von Esther Haase / Jackie Hardt
Verlag : KEHRER Heidelberg, März 2011
ISBN : 978-3-86828-209-2, Gebunden, 128 Seiten, viele Fotos


Preisinfo : 30,00 Eur[D] / 30,90 Eur[A] / 43,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Verlagstext:
Über 50 000 Frauen im Jahr erkranken in Deutschland jährlich an Brustkrebs. Für viele bedeutet die Diagnose ein Schock vor allem der Verlust einer oder beider Brüste wiegt schwer. Diese 20 Frauen zeigen uns in einem gemeinsamen Fotoshooting ihre Lebensfreude, ihre Stärke, aber auch ihre Verletzlichkeit und Melancholie. Sie sind moderne Amazonen, die sich nicht verstecken müssen und auch nicht wollen. Uta Melle, 40, erfuhr vor zwei Jahren, dass sie an Brustkrebs erkrankt war, wie schon ihre Mutter vor ihr. Statt sich passiv ihrem Schicksal zu ergeben, startete sie dieses einzigartige Projekt. Esther Haase ist eine bekannte Mode- und Porträtfotografin und lebt in Hamburg. Zuletzt erschien von ihr Rock n Old (Kehrer Verlag). Jackie Hardt arbeitete lange vor der Kamera, bevor sie selbst Fotografin wurde und sich ebenfalls auf Mode- und Porträtfotografie spezialisierte.
__________________
Halt ein Plätzchen frei für die HOFFNUNG!
(Zitat aus eigenem Gedicht, Copyright by Ladina)