Einzelnen Beitrag anzeigen
  #18  
Alt 18.06.2012, 11:36
Irmgard60 Irmgard60 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 643
Standard AW: OP, Chemo.....und jetzt?

Liebe Wellenwind,
Liebe Christa,
Liebe Gabriele,

Vielen Dank ihr lieben Mutmacherinnen, eure Zeilen haben mir gut getan und auch wieder ein wenig Sicherheit und Kraft gegeben

So schnell werde ich auf keinen Fall aufgeben, aber.....ich muss wirklich lernen mehr auf meinen Körper zu hören

Am 3. Juli muss ich für 2 Tage ins KH bzgl. grosser Untersuchung und solange werde ich wohl erstmal mit 2 Std. täglich weitermachen bevor ich auf 3 Std. übergehe.

Ansonsten wünsche ich euch dreien, sowie alle Anderen eine schöne und hoffentlich schmerzfreie Woche,
bis bald
__________________
Liebe Grüße,
Irmgard
-------------
09/2011
OP linker Oberlappen
pT2aN1M0(St.IIa)

*Vater am 17.06.2013 an Lymphknotenleukemie gestorben, mein Held!!! Ich habe ihm versprochen.....ich kämpfe weiter!!!!

*Mutter in 2009 an LK gestorben
*Beste Freundin in 2011 an LK gestorben

.......ich vermisse euch drei so sehr!!!
Mit Zitat antworten