Thema: Konisation
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #68  
Alt 09.06.2004, 20:55
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Konisation 11.03.2004, 21:07

Hallo Sandra,
ich glaube zwar, dass ich Dir Deine Fragen nicht wirklich beantworten kann, möchte Dir aber dennoch schreiben.
Ich selbst bin 26 und hatte bereits dreimal pap3d und jetzt Montag war ich dann zur weiteren Abklärung zur Dysplasie-Sprechstunde. Die Ärztin (war übrigens super toll) hat nach einem ausführlichen Gespräch einen erneuten Abstrich gemacht, dann die Kolposkopie durchgeführt (dabei wird der Gebärmutterhals mit Jod bzw.Essig eingepinselt und durch ein spezielles Mikroskop betrachtet, verdächtige Stellen verfärben sich). Bei mir haben sich leider auch einige Stellen verfärbt und von diesen Stellen hat sie dann Gewebeproben entnommen (Knipsbiopsie).Diese werden jetzt genau untersucht. Da kann man halt auch "tiefer" ins Gewebe schauen. Soweit ich mitbekommen habe, ist nämlich eine Konisation nicht unbedingt das Beste (man kann wohl auch lasern--> ist schonender) zumal Du ja vielleicht noch Kinder willst.
Ich finde die Homepages der Unikliniken Berlin und Jena sind zur Info ganz gut (die Adressen habe ich mal unter dem Titel "Dysplasie IIId" eingestellt).
Vielleicht konnte ich Dir ein klein wenig helfen.
Viel Glück!!!
Beatrice
Mit Zitat antworten