Einzelnen Beitrag anzeigen
  #38  
Alt 27.06.2012, 23:11
Spekulazius08 Spekulazius08 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: BW
Beiträge: 182
Standard AW: Der Mutmachthread

Hi Jule, auch von mir herzlichen Glückwunsch und noch viele schöne weitere Geburtstage und vor allem viele schöne Erlebnisse und Wünsche die in Erfüllung gehen

Auch ich möchte mich anschließen um Mut zu machen. Ich bekam meine Diagnose im August 2008. Ich war gerade in der 38 Woche Schwanger
Bekam dann erst Chemo (Tumor 3,2cm, G3), dann OP wo noch ein Resttumor und 1 LK befallen war und zum Schluß noch Bestrahlung inkl. Schlüsselbein. Aktuell bekomme ich noch Zoladex, Tamoxifen und alle 6 Monate gibts Zometa als Zugabe Habe mich aber mit den Nebenwirkungen abgefunden und genieße wieder mein Leben und vor allem erfreue ich mich an meiner kleinen Prinzessin. Zu meinem 3 Jährigen Geburtstag habe ich mir einen Traum erfüllt und mir ein Pferd gegönnt.
Und ja es stimmt mein Leben bietet mir viel mehr und ich schätze jeden Augenblick den ich erleben darf. Und ich bin stolz auf mich das ich so stark war und mich von ganz weit unten am Boden wieder aus dem Loch gezogen habe und ich habe auch keine Lust da wieder rein zu rutschen und habe deshalb beschlossen für Schalentiere habe ich keinen Platz mehr:-)))
Bei einem muss ich dir aber recht geben, Wissen ist bei dieser Krankheit schon etwas Macht, deshalb halte ich mich auch immer auf dem laufenden und deshalb auch von mir nochmals ein herzliches Dankeschön an dich für den vielen input.

In diesem Sinn nochmals Happy Birthday und stößchen

Geändert von gitti2002 (08.07.2015 um 22:37 Uhr) Grund: Problem wegen Urheberrechtsverletzung
Mit Zitat antworten