Einzelnen Beitrag anzeigen
  #30  
Alt 11.07.2012, 23:37
paya paya ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2012
Beiträge: 236
Standard AW: OP, Chemo.....und jetzt?

Ich glaube auch, dass das sehr unterschiedlich gehandhabt wird, aber Fakt ist, dass es hier bei uns an der Klinik wirklich Standard ist-auch ohne sachliche Begründung! Gäbe bei meinem Adeno auch gar keine Begründung, warum nötig, denn der ist ja derzeit,wenn überhaupt noch vorhanden, grad 1 cm groß und meine Bronchien waren auch nicht betroffen, als er noch 7 cm hatte. Mir wurde wirklich gesagt, dass es eine Auflage des KH wäre, das in jedem Fall zu machen und da glaub ich meiner Onkoschwester und meinem Doc. Nachdem ich aber ein gutes Verhältnis zu meinem Doc habe, werd ich noch mal nachhhaken, denn ich bin beileibe nicht scharf drauf,...

Über Sinn und/oder Unsinn dieser Maßnahme brauchen wir gar nicht diskutieren...das seh ich genauso.

EDIT: Ergänzung einen Tag später: hab heute nachgefragt und es definitiv Auflage des KHes, meine Onkoschwester, von der ich auch viel halte hats mir aber auch erklärt, sie sagte man könne es nicht mit dem CT vergleichen, denn bei der Bronchoskopien werden eben auch Gewebeproben entnommen und die sind das wichtige, werden auf Tumorzellen untersucht, was wichtig ist etc etc..klang alles sehr plausibel ehrlich gesagt. Bin wie gesagt trotzdem kein Fan davon ganz im Gegenteil...
__________________
Adenokarzinom festgestellt Jan2012

Geändert von paya (12.07.2012 um 23:18 Uhr)
Mit Zitat antworten