Einzelnen Beitrag anzeigen
  #27  
Alt 09.05.2013, 14:18
Rima60 Rima60 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2011
Beiträge: 147
Standard AW: Erfahrungen mit dem Granulosezelltumor

Hallo Claudia,

ich habe jedesmal Angst, wenn mein Nachsorgetermin ansteht. Hilfe habe ich keine in Anspruch genommen.
Ich hatte in den letzten Tagen Schmerzen unter dem rechten Rippenbogen bis hin zum Rücken, der Magen hat auch gedrückt. Auch habe ich schon seit längerem Atemnot, dazu muß ich sagen das ich COPD und Asthma habe. Luftmangel habe ich also schon länger, es ist aber schlimmer geworden. Bloß diese Schmerzen die ich hatte waren schon merkwürdig. Jetzt hat mir mein Hausarzt Tabletten zum entwässern verschrieben und siehe da, die Schmerzen sind so gut wie weg. Habe auch dadurch in zwei Tagen 2 kg abgenommen. Mein Hausarzt tippt auf einen Herzinsuffizienz und das sich dadurch das Wasser gebildet hat. Wenn es warm ist, habe ich auch sehr stark geschwollene Finger. Ich hoffe auch, das sich nichts anderes dahinter verbirgt. Am 30. Mai ist meine nächste Nachsorge und dann heißt es wieder 10 Tage auf das Blutergebnis warten.
Ich drücke dir die Daumen, das alles in Ordnung ist und das dein MRT ein gutes Ergebnis hat. Es wäre schön, wenn du hier schreiben würdest was dabei raus gekommen ist.

Liebe Grüße und alles Gute
Rita
Mit Zitat antworten