Thema: gliom
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #58  
Alt 29.05.2013, 10:44
roosta roosta ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 103
Standard AW: gliom

Danke! Wollte mich mal kurz melden. Mir geht es immer noch sehr gut, das Einzige, was wirklich nervt, sind die Beschwerden in meinem linken Bein und in meiner linken Hand. Alle Ärtze sagen mir, das würde einfach noch dauern und ich sollte nicht so ungeduldig sein. Ja, wahrscheinlich haben sie ja sogar Recht! Ich hab einfach die Befürchtung, wenn ich jetzt nichts dagegen tue, heißt es vielleicht mal: "Ja warum sind sie denn nicht früher gekommen, jetzt ist es sehr schwer bis unmöglich, noch was zu verbessern..." Und natürlich, im Vergleich zu letztem Jahr ist das ja auch vernachlässigbar...aber ich kann halt nicht laufen (rennen) und auch sonst ist es mir kaum möglich, sportlich zu sein. Radfahren geht so halbwegs, Golfen naja...Tennis eigentlich gar nicht. War jetzt bei einer Neurologin, die versucht eine spezielle Physiotherapie mit mir. Mal sehen, ich melde mich wieder!


Liebe Grüße
roosta

Geändert von gitti2002 (28.10.2014 um 23:09 Uhr) Grund: Vollzitat entfernt
Mit Zitat antworten