Einzelnen Beitrag anzeigen
  #15  
Alt 26.07.2013, 22:52
Mathias974 Mathias974 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2013
Ort: Bremen
Beiträge: 279
Standard AW: Gallenblasenkrebs

Bin wieder daheim aus der Tagesklinik. Also im großen und ganzen geht es mir soweit gut. Hatte nur kurz beim einlaufen vom Cisplatin einen kleinen Disput mit meinen Magen.
Leicht bedämmert im Kopf als ob ich die Nacht durchgezecht habe und zusätzlich Achterbahn Feeling. Nun warte ich dann mal wie sich in drei Tagen die Blutwerte zu der Geschichte äußern. Meine Leukos waren ohnehin schon ohne Chemo bei nur 5300.

Familiär hab ich schon Unterstützung, meine Lebensgefährtin, Mutter, Schwester aber vor allem ein acht jähriges Kind. Da ist auch nicht wirklich was mit gehen lassen von meiner Seite aus.
Mit Zitat antworten