Einzelnen Beitrag anzeigen
  #52  
Alt 30.01.2014, 10:45
Flockenblume Flockenblume ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2014
Beiträge: 67
Standard AW: Schwangerschaft nach Trachelektomie

Hallo ihr Lieben,
so- Tag 2 nach Blutung. Das war glaub ich echt gut das ich gestern gelegen hab. Hat noch ordentlich gezwickt und gezwackt überall aber es kam nur noch ganz bischen Blut, Gott sei Dank. Hab mir noch ordentlich Magnesium eingeworfen (jetzt hab ich Durchfall, aber egal) und bin früh ins Bett und heute geht's bis jetzt. Ich hab ein gutes Gefühl, wird bestimmt alles gut werden. Und sonst rede ich es mir trotzdem ein, allein schon wegen meiner Familie und meinen Nerven. Kreislauf hab ich ganz schön, und meine Möpse sehen aus als könnte ich sofort Losstillen! Uiuiui! Und zum Essen muss ich mich zwingen, hab eh so einen nervösen Magen!
Ob wohl Arnikakügelchen gegen Hämatome in der Gebärmutter helfen? Schaden kanns ja eigentlich nicht, oder?
Auf jeden Fall hab ich bei uns noch Vagisan-Zäpfchen gefunden. Die sind ja auch nicht verkehrt.
Doof ist nur, das meine Häkelwolle ausgegangen ist, so früh hab ich ja noch nicht mit rumliegen gerechnet. Muss mir dringend neue besorgen lassen und dann wird die ganze Firma mit Mützen bestückt.
Liebe Grüße,
die Flockenblume
Mit Zitat antworten