Einzelnen Beitrag anzeigen
  #16  
Alt 10.02.2014, 15:37
Dusty Dusty ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 780
Standard AW: Meine Erfahrung - 9 Zyklen Chemo

Zitat:
Aber RLA - dh du hast nun auch so einen wunderbaren 30cm langen Bauchschnitt ? Wie ist dir dabei danach ergangen? Für mich fiel es sich schmlimmer als die Chemos an.
Ja, ich hab jetzt auch so nen Reißverschluss aufm Oberkörper. Ich hatte wirklich Glück. Ich bin den Tag nach der OP wieder auf die normale Station gekommen und durfte nach gerade mal weiteren 6 Tagen schon wieder nach Hause. Da war ich mehr als glücklich mit. Das einzig blöde ist, dass es bei mir nur noch zu einer retrograden Ejakulation kommt. Aber da ich ohnehin was eingefroren habe ist das jetzt auch kein Weltuntergang.
Wie ist es denn bei dir gelaufen Mongfevned?

@ Cecil und Nedmo vielen leiben Dank
__________________
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe

http://diagnose-hodenkrebs.jimdo.com/
Mit Zitat antworten