Einzelnen Beitrag anzeigen
  #26  
Alt 11.02.2014, 17:07
Dusty Dusty ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 798
Standard AW: Meine Erfahrung - 9 Zyklen Chemo

Zitat:
hast Du einen Schwerbehindertenausweis ?..dann genießt Du nämlich besonderen Kündigungsschutz, es musst erst der Integrationsbeauftragte vor einer Kündigung gehört werden und zustimmen, so daß es praktisch unmöglich ist Dir zu kündigen Hängt natürlich auch davon ab, ob Dein Vertrag nur für das Studium gilt oder unbefristet ist. Auf jeden Fall würde ich mich mit dem Betriebsrat in Verbindung setzen
Ja, 80% für 5 Jahre. Das läuft bei mir leider etwas anders. Ich bin Beamter auf Widerruf (Beamtenverhältniss kann jederzeit widerrufen werden) und habe keinen Arbeitsvertrag in dem Sinne. Ich habe sowohl den Personalrat, als auch die Schwerbehindertenvertretung dazugeholt. Die haben sich so gut es eben ging für mich eingesetzt, jetzt entscheidet aber die Personalabteilung. Da ich aber ein noch nie dagewesener Fall bin weiß man anscheinend nicht so recht weiter... man beratschlagt ja nun schon seit Dezember letzten Jahres .

Zitat:
diese Bilder im Kopf lassen mich grad vor Lachen weg schreien. AUA meine Leiste AUA
Mit Zitat antworten
__________________
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe

http://diagnose-hodenkrebs.jimdo.com/
Mit Zitat antworten