Einzelnen Beitrag anzeigen
  #42  
Alt 29.03.2014, 13:44
Sänger1107 Sänger1107 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2014
Beiträge: 261
Standard AW: MEK Dabrafenib und Tramelinib

Hi, Prisma

Doch, ich hatte ein magniles Melanom auf den Rücken, das war ulzeriert. Und in den ersten Stück, was mein Hausdoc mir aus den Pelz geschnitten haben, da waren 2 Metastasen drin. Das hat die Uni beim histologischen Befund festgestellt. Und wie schon geschrieben, beim Nachschnippeln war nichts, auch bei den 2 Wächterknoten wurde nichts festgestellt,Gott sei dank.
Trotzdem bin ich in die Studie aufgenommen worden, obwohl ich keine Metas mehr habe. CT,Sono, S100-Wert...alles im grünen Bereich.
Insofern habe ich gaaaaaaaaaaanz viel Glück gehabt und würde, wenn ich könnte, davon allen hier ein wenig abgeben.
Fazit für mich bis jetzt: Der Teufel muß noch ein wenig warten auf mich, ich komme in eine sehr enge, gut überwachte Nachsorge und mir geht`s eigendlich ganz gut.
Wie gesagt, wenn ich mehr weiß, melde ich mich.

Schönes Wochenende wünsche ich.

Liebe Grüße

Der Sänger
Mit Zitat antworten