Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 14.08.2014, 17:45
Mathias974 Mathias974 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2013
Ort: Bremen
Beiträge: 279
Standard AW: Behandlungsmöglichkeiten bei Gallengangskarzinomen

Hallo Sebastian,

bei mir war es weiter Fortgeschritten, deswegen ja auch die Lymphknotenmetastasen.
Natürlich ist es im Frühstadium immer besser, ist es ja bei allen Krankheiten. Man kann nur nicht sehr viel über Prognosen sagen, denn die sind meistens schlecht.
In vielen Fällen wird diese Krebsart erst erkannt, wenn sie bereits Probleme bereitet. Dann sind meistens auch schon andere Organe befallen.

Alles Gute
__________________
Gallenblasenkarzinom 06/13
pT2 pN1 (2/2) pMX L1 V1 Pn1 G2 R0

Radikal OP 07/13
6 Zyklen Gemcitabine und Cisplatin
12/15
2. Leberteilresektion Segment 6 und 7, Entfernung LK Metastasen
3/16 LK Metastasen entlang der Bauchaorta
5/16 Lebermetastase Segment 3, Gallengänge verändert
7/16 6 Zyklen Gemcitabine / Cisplatin
12/16 - 2/17 30 Bestrahlungen vom Solarplexus
2/17 - 8/17 6 Zyklen 5 FU und Docetaxel
8/17 - ? Erhaltungstherapie mit 5FU und Docetaxel, alle 4 Wochen
Mit Zitat antworten