Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 19.12.2014, 14:16
Mel_1 Mel_1 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2007
Beiträge: 584
Standard AW: Hilfe zu Leberzirrhose

Hallo Jana,

erstmal herzlich Willkommen, auch wenn der Anlass so traurig ist.
Deine Mama hat das Vollbild einer Leberzirrhose , mit Krampfadern in der Speiseröhre (Blut spucken) und das viele WAsser im Bauch.
Die Leber ist so kaputt und kann nicht mehr ihre Arbeit machen.
Wenn keine Lebertransplantation mehr in FRage kommt, sieht es leider wirklich nicht sehr gut für Deine Mama aus.
Tine schrieb ja schon was zu diesem verwirrten Zustand...das ist leider ein typisches Zeichen eines beginnenden Leberversagens.
Ich wünsche Euch alles Gute und für den weiteren Weg viel Kraft
Gruss Mel
Mit Zitat antworten