Einzelnen Beitrag anzeigen
  #262  
Alt 14.01.2015, 04:42
Benutzerbild von HeikesFreundin
HeikesFreundin HeikesFreundin ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 928
Standard AW: Glioblastom - alles furchtbar

Meine liebe Heike,

ja ich weiß, ich war lange nicht hier ....es war ein schweres Jahr.

Ich denke so oft an Dich und Lilli ....
An unser aller besonderem Datum, dem 17. November, war ich
euch im Himmel ganz nah, als ich in meinen 1. Urlaub geflogen bin.

Als ich hoch über den Wolken flog, sah ich, dass darüber der Himmel ja noch unendlich weiter ist ....und auch wenn er albern klingt: ich habe doch geschaut, ob ich vielleicht irgendwas sehen kann von eurem Himmel, in dem ihr jetzt wohnt.

Warum sterben nur so viele Menschen, die mir etwas bedeuten? Das frage ich mich so oft. Ich kenne ausser mir keinen Menschen, der an einem einzigen Tag zu 2 Beerdigungen muss und ich mag auch nicht mehr. Aber ich hoffe, dass alle bei euch ankommen und ihr dort wohlbehütet beieinander seid.

Deinen Kindern und Celina geht es glücklicherweise jetzt ganz gut, nur ich kriech auf dem Zahnfleisch - aber bald gehts in die psychosomatische Klinik, wo ich hoffe, das alles mal verarbeiten zu können - denn bisher hatte ich dazu keinen Raum und es wird Zeit, dass diese depressiven Downs verschwinden, ich die Rente wieder los werde und wieder arbeiten kann.

Du fehlst mir,

Angie
__________________
... meine Freundin Heike ist am 24. Mai 2010 mit 48 J ganz friedlich für immer eingeschlafen ...

... meine liebe Freundin Lilli44 - auch Du hast für immer Deinen Platz in meinem Herzen ...


... I`ll see you when the sun sets!!!
Mit Zitat antworten