Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 08.05.2015, 16:42
eistee eistee ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2014
Beiträge: 264
Standard AW: Nach 2 Monaten hin und her - Diagnose Hodenkrebs

Zitat:
Zitat von DerNik Beitrag anzeigen
Hatte eher Appetitlosigkeit.
Mein Geheimtipp da :
Kochsendungen schauen & Appetit holen.
Genau so hab ich's auch gemacht.

Während der Chemo selbst hatte ich so gut wie gar keine Beschwerden. Immer nur 3-4 Tage danach. Hab dann ebenfalls immer Kochsendungen geschaut und mir das mitbringen lassen, worauf ich Hunger hatte.
Wenn ich gar nichts festes runter gekriegt habe, habe ich mich von den Krankenschwestern mit diesen kleinen, hoch-energiereichen Fläschchen Flüssignahrung versorgen lassen Komme grad nicht auf dem Namen...
Mit Zitat antworten