Thema: Verzweifelt
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #50  
Alt 13.11.2015, 21:58
berliner-engelchen berliner-engelchen ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.04.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.985
Standard AW: Verzweifelt

Liebe JOmi,

leider ist das eine recht typische Begleiterscheinung einer Chemo, dass es einem auch grottenschlecht gehen kann. Bei mir ist das auch so. Frauen, die gut durch ihre Chemos gehen, beneide ich immer sehr. Aber na ja, uns bleibt nichts anderes übrig, als zu hoffen, dass sich die Quälerei lohnt.
Halt durch!!

Nach Deiner 3. gabe bzw. zur Halbzeit werden KOntrollunteruschungen gemacht werden, die zeigen werden, was es bringt. Da es Deine erste Chemo ist, gibt es auf jeden fall einen Plan B. Es kommt immer wieder vor, dass der Körper bzw. genauer gesagt die Tumorzellen auf eine Substanz nicht ansprechen. Aber es gibt Alternativen.
was bekommst Du denn gerade?

tu Dir selbst so viel Gutes, wie es nur geht. vielleicht wäre auch etwas Komplementärmedizin gut tuend für dich. Das puffert die NW manchmal auch etwas ab. Und gibt einen ein gutes Gefühl, SELBST etwas zu tun.
Ingwertee hilft auch gegen Übelkeit, z.B.

Wenn du deine Beschwerden etwas genauer schilderst, bekommst du bestimmt noch ganz viele Tipps und Tricks. ....

Alles GUTE und vor allem: bestes Anschlagen der Chemo wünscht
berliner chen