Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 13.12.2015, 20:49
Löffel Löffel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2013
Beiträge: 163
Standard AW: Mutmacherzeilen

Hallo sugarwork,
wie oben geschrieben bekommt mein Papa seit Anfang Oktober Nivolumab.Er hat also am letzten Donnerstag seine 5.Infusion bekommen.
Nach der 2. und 3.Infusion war er jeweils eine Woche im Krankenhaus.Diese Probleme konnten jedoch nicht in einen eindeutigen Zusammenhang mit Nivolumab gebracht werden.
Tatsache ist jedoch das eine grössere Bauchmetasase weg ist und die Hirnmetastasen vom April die unter Bestrahlung und BRAF Hemmer "nur" geschrumpft waren beim MRT Mitte November auch nicht mehr nachgewiesen werden konnten :-).
LG
Löffel
Mit Zitat antworten