Einzelnen Beitrag anzeigen
  #34  
Alt 22.01.2016, 19:28
Arya Arya ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2015
Beiträge: 102
Standard AW: Gebärmutterkrebs und Rezidiv nach nur 8 moanaten

Hallo Martina,

prima, dass es so gut läuft. Klar, das mit den Haaren ist erst mal eine Kröte, die man schlucken muss. Bei mir sind sie komplett zwei Wochen nach der ersten Chemo ausgefallen. Aber ich habe mich sehr schnell dran gewöhnt und auch den Vorteil der flotten Körperpflege zu schätzen gelernt (hatte vorher lange Haare und werde jetzt zunächst die inzwischen nachgewachsene Kurzhaarfrisur beibehalten). Hoffentlich geht es dir auch so. Der schlimmste Tag ist der erste mit Glatze. Wichtig ist, dass die Chemo wirkt. Und das mit dem PET ist auch eine gute Idee. Damit kannst du klären lassen, ob noch was übrig ist. Ich wünsche dir, dass dann nichts mehr übrig ist.

Meine Daumen sind weiter für dich gedrückt!

Arya
Mit Zitat antworten