Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 15.02.2016, 19:34
Dirty84 Dirty84 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2016
Beiträge: 78
Standard AW: Seminom rechte Seite

Ich war heute bei meinem Urologen und er meint ne Nebenhodenentzündung - 5 Tage Antibiotika und 800er Ibu wegen Entzündungshemmung.

Im gleichen Abwasch habe ich mir auch mal die finalen Befunde geben lassen.

Es liest sich wie folgt:
Hodenabladat rechts mit 1,8cm großen klassischen Seminom. Keine Infiltritation der Rete testis, keine Inf. der Tunica albuginea oder des Samenstranges. Sämtliche Resektionsränder tumorfrei.
pT1,L0,V0,R0

Es liegt keine TIN-Läsion des linken Hodens vor.

Das dürfte so der Klassiker für wait&see sein, welches ich ja auch mache. Oder wie sieht ihr das?
Mit Zitat antworten