Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 06.03.2016, 21:54
crina crina ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 2
Standard AW: Tonsillenkarzinom

Hallo,

Vielen Dank für die antworten. Entschuldigung das ich mich erst jetzt melde aber im moment ist alles etwas viel. Gewebeprobe wurde entnommen. Hat sich leider bestätigt... klassifizierung ist T4 N2 M0 G3. Laut den Ärzten hat sie nun 2 Behandlungsmethoden zur Auswahl: entweder sie macht zuerst eine op (ca 10std) und anschließend strahlen- und chemotherapie oder sie lässt die op weg und macht nur strahlen und chemo. Beide möglichkeiten hätten den gleichen Behandlungserfolg. Die Entscheidung was liegt bei ihr.. wie soll man da als laie entscheiden? Sie und auch wir als Familie sind damit komplett überfordert. Hatte jemand von euch eine ähnliche klassifizierung und kann berichten was bei ihm gemacht wurde? Hat jemand Erfahrungen mit der Hno uniklinik in Homburg Saar?
Mit Zitat antworten