Einzelnen Beitrag anzeigen
  #34  
Alt 19.03.2016, 13:38
Benutzerbild von Dude42
Dude42 Dude42 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2015
Ort: Sehnde
Beiträge: 137
Standard AW: CCC und das Leben geht weiter

Hallo
Erstmal Danke für eure Nachrichten.

Sven, natürlich hoffe ich, dass es kein Jahr dauert bis zu einer möglichen OP. Nur kann und will ich da keinen Druck auf meine Ärzte ausüben. Ich denke die machen einen guten Job. Ich fühle mich da als Mensch behandelt und nicht als Nummer. Ich denke, die werden zum richtigen Zeitpunkt die richtige Entscheidung treffen.

Tanja, ist schön zu hören, das deine Mutter soweit gut klarkommt. Mir ist auch klar, dass gewisse Sachen nicht mehr so sein werden wie vorher. Aber wichtig ist ja, das man selber mit seinem Leben zufrieden ist.

Mir persönlich ist noch nicht klar wie in meinem Fall die OP aussehen würde. Ich vermute, dass eine OP nach Whipple bei mir nicht durchgeführt wird, da bei mir ja die Gallengänge in der Leber betroffen sind. Wäre dann wohl eher eine Leberteilresektion. Ist auch müßig darüber zu spekulieren.
Wat kommt dat kommt

Editha, schön wieder von dir zu hören. Bitte grüsse Ruth lieb von mir und sag, dass ich ihr ganz doll die Daumen drücke.

Liebe Grüsse an alle

Mathias
Mit Zitat antworten