Einzelnen Beitrag anzeigen
  #393  
Alt 02.04.2016, 12:00
moni23 moni23 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2011
Beiträge: 111
Standard AW: Chondrosarkom in der schädelbasis

Hallo Ihr Lieben,
nun kommt endlich das Frühjahr und die Sonne vertreibt die trüben Gedanken.

Phil war am 23.12.15 zur Kontrolle und alles ist in Ordnung. Der Tumorrest ist sogar kleiner geworden und er muss erst wieder im November 16 zur Kontrolle. Leider hat er immer noch Kopfschmerzen und nimmt fast täglich sein Ibu. Im Oktober hat er sein Studium erfolgreich mit dem Master abgeschlossen und ist auf Weltreise gegangen. U.a. hat er den Annapurna Circuit in Nepal in ca.2 Wochen überquert. 5500 Meter hoch und minus 35 Grad. Ich hatte irre Angst vor der Höhenkrankheit und anderen Krankheiten.
Jetzt ist er zurück und sucht einen Job. Es geht ihm gut und er trainiert für den Herbsttriatlon in Köln.
Ich hoffe, euch geht es auch allen gut und euer Leben hat sich normalisiert.

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten