Einzelnen Beitrag anzeigen
  #54  
Alt 12.05.2016, 10:14
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 351
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

hier mal einige gute Nachrichten :-) gestern hatte ich mein Gespräch mit dem Professor - nachdem das CT Super ausfiel.

Daten : Tumor von 3cm auf 9mm geschrumpft :-) Lymknoten auf der Seite nicht mehr vergrößert - andere Seite sind noch 3 die Sichtbar sind, aber wesentlich kleiner!

Lungenfunktionstest erfolgreich bestanden :-) Lunge in super Zustand!!

Und nächste Woche erfahre ich wie, wo, was wann die Bestrahlungen anfangen :-) - es geht was weiter :-)

Füsse sind leider noch immer in Mitleidenschaft gezogen, die Haut schält sich als ob ich eine Schlange wäre, ist an den Sohlen super empfindlich, Nerven auch noch nicht ok - noch immer dumpf immer wieder schmerzen woher die auch immer wieder kommen - Nägel sind seit mittlerweile fast 6 Wochen operiert - und noch immer nicht verheilt - war vorige Woche wieder im Spital, wurde wieder festgestellt, dass Entzündungen da sind und eine Blase unten am Zeh mit Eiter war - die wurde natürlich ohne Spritze ohne nichts geöffnet - wahhh tat das weh!!!

Haare bilde ich mir ein fangen an wieder zu wachsen :-) ich sehe ganz kleine Fläumchen, ganz hell und einige dunkle stoppeln :-) naja morgen sind es 4 Wochen seit der letzten Chemo :-) - hoffe es geht so positiv weiter

muss positiv denken!!!