Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 13.05.2016, 11:45
Annaengel Annaengel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2006
Beiträge: 41
Standard AW: Augennervesparese nach der HirnOP

Bei mir hat sich vor 4 Jahren diese parese entwickelt, ich hatte mehrere hirnaneurysmen und daher die große Hirn op Ende 2002, mit dem linken Auge sehe ich jetzt doppelt, mit dem rechten dreifach, das fällt mir am meisten auf, wenn ich den Mond sehe. Ich habe jetzt Prismen in meiner Brille und damit klappt es ganz gut. Es verschlechtern sich zwar die Augen, aber keiner kann sagen, warum genau. Der Augenarzt meint, es liegt am Gehirn. Im MRT kann man nichts erkennen, leider ist in beiden augenbereichen auch viel Metall ( Clip und coil) von den aneurysmenbehandlung. Vermutlich sind die augenmuskeln schuld.
__________________
Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten