Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 23.05.2016, 21:42
Toby01Harv Toby01Harv ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2015
Beiträge: 219
Standard AW: Man sieht sich immer zweimal im Leben....

Hi,

ich möchte mich natürlich nicht einmischen, aber Folgendes: Die Heilungschancen beim Seminom sind nicht nur gut, sondern exzellent; sie liegen im Stadium 2 nach den neuesten Studien bei beinahe 100 %. Dies gilt aber nur dann, wenn 1-1 die Behandlungsrichtlinien eingehalten werden. Ich würde Dir daher im vorliegenden Fall dazu raten, eine Zweitmeinung einzuholen. Wenn es sich nämlich bei den Auffälligkeiten an der Leber um Metastasen handeln sollte (was unwahrscheinlich ist, weil die Lunge ja frei war), müsstest Du 4 Zyklen bekommen; dies gilt selbst dann, wenn die Läsionen im Staging weg wären. Wäre in Deinem Fall keine Biopsie möglich?

Als Zweitmeinung würde ich an Prof. Sch. (einfach Mail schreiben, er antwortet idR. innerhalb von 24 Std.) schreiben.
Kurzum, die Chemo ist "unproblematisch" und gut verträglich; lass es Dir also "gut" gehen. Bzgl. der Sache mit der Leber wäre ich aber sehr hartnäckig. Sprich vielleicht auch einfach mal Deinen behandelnden Arzt an.

Komisch finde ich auch, dass Du immer wieder mal was auf der Leber hattest. Hatten die Ärzte nie eine Meinung, was das in den Jahren immer war?

Beste Grüße,

Geändert von gitti2002 (25.05.2016 um 20:37 Uhr) Grund: NB
Mit Zitat antworten