Einzelnen Beitrag anzeigen
  #66  
Alt 08.07.2016, 12:10
Toby01Harv Toby01Harv ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2015
Beiträge: 221
Standard AW: Man sieht sich immer zweimal im Leben....

Hi,

die GGT zeigt aber auch nicht die Funktionstauglichkeit der Leber an, sondern erhöht sich schon dann, wenn Zellen untergehen, weil diese Enzyme auf der Zelloberfläche liegen. Und diese gehen ja schon bei kleinen Metastasen unter. Es mag ja sein, dass eine einzelne Metastase nicht sofort zum Überschreiten der Grenze, aber doch zu einer Steigerung führen muss, weil eben durch die Zerstörung diese Enzyme freigesetzt werden. Bei 15 würde ich mir daher keine Sorgen machen.

Bei einem "massiven" Befall, z.B. bei Leber- und Bauchspeicheldrüsenkrebs, sind die Werte daher auch nicht nur "leicht", sondern deutlich erhöht, d.h. 3-20fache.

Aber es hilft ja alles nichts, Du musst das CT oder MRT abwarten. Bin selbst gespannt. Drück Dir die Daumen.
Mit Zitat antworten