Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 12.07.2016, 10:33
Mahast Mahast ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2015
Beiträge: 14
Standard AW: lungenkrebs

Hallo Maik,

es tut mir leid, dass du wieder bangen mußt.

Wie schnell Metastasen wachsen, kann man nicht vorhersagen.
Aber ich denke wenn die Ärzte noch so lange warten möchten, dann
kannst du ihnen vertrauen.

Bist du an einem zertifizierten Lungenkrebszentrum in Behandlung?

Wie war denn dein Staging 2011 (Größe des Tumors, Name, hattest du Metastasen, befallene Lymphknoten, Nachbehandlung (z. B. Chemo), konnte der Tumor vollständig entfernt werden, waren deine Nachsorgen seither ok)?
Dann wäre es u. A. gut zu wissen wie dein Grading war (G1, G2, G3).
Daran kann man in etwa abschätzen wie aggressiv dein
Tumor war.
Allerdings können Metastasen auch ein anderes G haben als der Ursprungstumor.

Rundherde sind auch nicht immer bösartig.
Es gibt z. B. auch Granulome.
Sie stellen sich als Rundherde dar, kommen aber durch Entzündungen.

Alles Gute
Mahast

Geändert von Mahast (12.07.2016 um 10:35 Uhr)
Mit Zitat antworten