Einzelnen Beitrag anzeigen
  #16  
Alt 24.07.2016, 09:27
Benutzerbild von heikea
heikea heikea ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2015
Ort: MV
Beiträge: 50
Standard AW: Neue Alte Erkrankte

Ich wünsche dir ganz viel Kraft und ein Wunder, dass du noch ein paar Jährchen ein schönes Leben hast.
Gerade denke ich auch, wozu diese ganzen Schmerzen und "Kämpfe" (gegen das Kämpfen bin ich sowieso - steht da einer, gegen den ich mich wehren kann?) durch OP und Chemo, wenn es sowieso nur bei sehr wenigen länger gut geht.
Warum hat mir keiner von Anfang an gesagt, dass diese Krankheit sehr bald mit Metastasen weiter gehen wird. Warum ist keiner der Ärzte wirklich ehrlich.
So geht es mir, trotzdem hoffe auch ich, dass es noch ein bisschen weitergeht und ich am Ende bestmöglich versorgt werde und ohne Schmerzen gehen darf. Ich bin bereit...
Ach, Mensch... Von Mut machen kann grad keine Rede sein.
Sei gedrückt aus der Ferne und ich hoffe für dich, dass dir die Chemo hilft dein Rezidiv loszuwerden.
Alles Liebe
__________________
_ Liebe Grüße von der Ostseeküste
____________________

Whipple
OP 06.15
Metastasen 06.16

____________________
Mit Zitat antworten