Einzelnen Beitrag anzeigen
  #29  
Alt 12.10.2016, 08:12
dagehtnochwas dagehtnochwas ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2014
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 165
Standard AW: OPDIVO® (nivolumab)

Hallo Petra,
Wünsche dir erstmal ganz viel Erfolg bei der Immuntherapie. Ich habe wegen einer ALK Mutation bei meinem BC zunächst Xalkori bekommen und das hat ähnliche NW verursacht wie du sie beschreibst. Beide Medikamente haben gar nichts miteinander zu tun, ich will nur sagen dass das was du beschreibst durchaus NW sein können.
Wurden bei dir Gewebeproben genommen und auf Mutationen untersucht?
Gab es bei deiner Erstdiagnose ein Schädel MRI?

Drücke dir die Daumen das es nur Nebenwirkungen sind.

Alles Gute,
Dagehtnochwas
__________________
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.

Seneca (4 v.Chr. - 65 n.Chr.)
Mit Zitat antworten