Einzelnen Beitrag anzeigen
  #37  
Alt 03.11.2016, 20:26
LIVESTRONG LIVESTRONG ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2009
Beiträge: 301
Standard AW: Infektion mit einer MUTARS-Endoprothese

Hallo Andrea

Ja, bei den CRP-Wert von 360 hatte ich einen ganzen Tag Fieber. Aber am nächsten Tag nicht mehr.

Meine Erstdiagnose ist Oktober 2000 gewesen. Chemotherapie habe ich in Dresden bekommen und die Op wurde in Münster gemacht. Seit 2011 führt Dresden die Op's jetzt durch. Ich mag die langen Autofahrten nicht mehr.

Ich hab schon viele Ärzte gehabt, die mich behandelt haben. Aber mit meiner jetztigen Ärztin bin ich sehr sehr zufrieden. Sie behandelt mich jetzt schon ca. 6 Jahre. Sie hat mich auch persönlich untersucht und alles geregelt als ich am 5. September diesen Jahres als "Notfall-Patient" gekommen bin. Hätte erst ne Woche später ein Termin bei ihr gehabt. Aber sie hat sich für mich extra Zeit genommen.

Gruß Stephan
__________________
Freunde sind wie Sterne. Man sieht sie nicht immer, aber sie sind immer da.
Mit Zitat antworten