Einzelnen Beitrag anzeigen
  #266  
Alt 17.11.2016, 21:45
Benutzerbild von HeikesFreundin
HeikesFreundin HeikesFreundin ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 924
Standard AW: Glioblastom - alles furchtbar

Liebe Heike:
Heute ... ist Dein Geburtstag.
Einer der vielen traurigen Tage im Jahr.

Sicherlich seid ihr euch da im nächsten Leben schon begegnet und Du weißt es deshalb schon - am 25. August haben Deine Kinder nun auch noch ihren leiblichen Vater verloren - kein Krebs, aber 3 schwere Schlaganfälle infolge. Wir waren alle bei ihm im Moment seines Sterbens - wenigstens das, denn wir konnten nichts tun und auch die Ärzte nicht. Alles was sie versuchten blieb erfolglos. Auch er wurde nur 66 und nun sind sie Vollwaisen

Bleibe nun nur noch ich.

Dein Jüngster verkraftet das alles sehr sehr schlecht - wen wunderts - und er kippt ständig um. MRT und CT kein Befund (Gott sei dank!!!), also psychisch.

Vielleicht könnt ihr ihm von dort wo ihr seid etwas Kraft schicken - BITTE!

Celina entwickelt sich prächtig und ansonsten haben sich alle ganz gut in ihre Leben gefunden. Ihr habt starke Kinder, auf die ich an eurer Stelle nun stolz bin und mir wird imer mehr bewußt, dass ich es wahrscheinlich sein werde, die Deine /eure Kinder zum Traualtar führen wird und so vieles mehr ....

Ein ganz schön trauriger Weg, den diese Familie da gehen musste und muss.

Aber macht euch keine Sorgen: ich kümmere mich, so lange ich kriechen kann - das habe ich Dir versprochen und auch Horst.

Ihr fehlt hier, besonders Du, Heike, fehlst mir.

Happy Birthday & Herzensgrüße in den Himmel ,
Deine Freundin Angie
__________________
... meine Freundin Heike ist am 24. Mai 2010 mit 48 J ganz friedlich für immer eingeschlafen ...

... meine liebe Freundin Lilli44 - auch Du hast für immer Deinen Platz in meinem Herzen ...


... I`ll see you when the sun sets!!!
Mit Zitat antworten