Einzelnen Beitrag anzeigen
  #63  
Alt 07.12.2016, 12:48
Angsthase159 Angsthase159 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2016
Ort: Siegen
Beiträge: 117
Standard AW: Bin neu und voller Panik

Hey Leute!!

War eben bei der 1.Nachsorge. Ultraschall wurde gemacht: alles OK. Blutwerte waren top, bis auf 2 Ausnahmen: Calcium und LDH-Wert. Calciumwert ist deswegen schlecht, weil ich keine Schilddrüse mehr habe. Bezüglich des LDH-Wertes meinte die Urologin, dass sie dem Wert derzeit nicht die größte Bedeutung zukommen lassen würde. Die Chemo wäre ja jetzt erst 3 Monate hinter mir, das könnte daher kommen. Also der Wert lag bei 331, normal sind wohl ca. 250. Was meint ihr dazu? Der AFP-Wert und ß-hCG Wert war wohl OK.

Was mich ebenso verwundert hat, ist, dass ich in 3 Monaten kein CT machen soll, sondern wieder zur Urologin kommen solle und eine Blutentnahme und Ultraschall erhalte. CT solle auch nicht alle halbe Jahr gemacht werden wegen der Strahlenbelastung sagte sie. Einem MRT steht sie aber auch skeptisch gegenüber. Auch meinte sie, dass die 3-Monatsintervalle nur 2 Jahre dauern, ich dachte das ginge 3 Jahre so. Ich bin grade verunsichert. Wie wird/wurde es bei gehandhabt?

Grüße, Jan
Mit Zitat antworten