Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 18.12.2016, 14:08
Redangel1975 Redangel1975 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 350
Standard AW: Kleinzelliges Bronchialkarzinom

hallo - du bist noch im Schockzustand - ging mir auch so! Ich bin 41 und habe seit Jänner/Februar die Diagnose - auch kleinzeller - hatte Chemos und Bestrahlungen - und 4 Monate Ruhe - jetzt war ich vor 5 Tagen wieder Chemo weil Lymphknotenpakete suspekt sind :-(

Gut geht es mir auch nicht, aber ich habe schon viel durch - daher weiss ich es kommen bessere Zeiten - auch wenn im Moment alles nicht so gut ausschaut.

Habe 3 Kinder, für die ich kämpfe!!! und 2 Katzen :-)
Mit Zitat antworten