Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 02.01.2017, 22:29
Benutzerbild von vom alten stamm
vom alten stamm vom alten stamm ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Nienburg a/Saale
Beiträge: 455
Standard AW: Info zu Tumormarker

Hallo Astrid !

Der Normalwert (Referenzwert) von CEA liegt bei unter 2,5 µg/l, bei Rauchern kann der Wert auch bis zu 5,0 µg/l betragen. Daher wird ein "Graubereich" bis 5,0 µg/l definiert.
CEA (Carcinoembryonales Antigen) ist ein Eiweiß, das auf Krebserkrankungen wie Darmkrebs hinweisen kann. Der CEA-Spiegel ist aber oft auch bei anderen Krankheiten erhöht. Der wesentliche medizinische Wert der CEA-Bestimmung liegt in der Beurteilung des Therapieverlaufs von Tumoren, bei denen erhöhte CEA-Werte festgestellt wurden.

Das sind aber alles Aussagen die Ihr eigentlich von eurem behandelnden Arzt bekommen solltet .
Ich hoffe mal das ihr dort wo dein Mann operiert werden soll auch Ärzte habt denen ihr auch vertraut, denn das ist schon eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung ( denke ich ) !
Es bleibt Euch jedenfalls zu wünschen !

Lg. Thomas
__________________
Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden !
Mit Zitat antworten