Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 16.02.2017, 14:54
Bea65 Bea65 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2012
Beiträge: 6
Standard AW: Fragen zu nmp1 mutation und GvhD

Hallo Richiefan,

es tut mir leid, dass sich auf deinen letzten Post niemand gemeldet hat!
Ich zumindest konnte/kann dir auch bei deinen Fragen absolut nicht weiterhelfen, habe weder mit Chloromen noch mit Vidaza o.ä. Erfahrung.

Wollte nur mal wissen, wie es Deiner Mutter inzwischen geht. Hoffentlich gut!

Lieben Gruß,
Bea65
Mit Zitat antworten