Einzelnen Beitrag anzeigen
  #17  
Alt 24.02.2017, 06:47
Anchilla Anchilla ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2014
Beiträge: 263
Standard AW: OP Bauchspeicheldrüsenkopfes

Bei mir war das so, dass die Narbe quasi ein "Loch" hatte. Da ist nichts frei rum geschwommen, aber der Darm hätte sich da rein schieben können und damit abgeklemmt werden können. Das wäre dann nicht gerade toll gewesen.
Kann sein dass das bei mir auch durch mein Übergewicht gefördert wurde.

Ich bin aber froh über den Narbenbruch, sonst wären die Metas gar nicht entdeckt worden.
Mit Zitat antworten