Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2539  
Alt 17.03.2017, 00:11
Benutzerbild von Elado1966
Elado1966 Elado1966 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2014
Ort: NRW
Beiträge: 271
Standard AW: Interferon-Therapie

Liebe Than!

Oh ja, ich kenne das Problem mit dem Gewicht!
Bei mir fing es allerdings schon während der Interferon-Therapie an.....
Ich war immer schlank (zwischen 57 und 62 kg) bei 170 cm) und jetzt mag ich mich nicht gerne im Spiegel ansehen. Ich fühle mich überhaupt nicht mehr wohl.
Angefangen hat alles durch das IF und die dadurch ausgelöste Schilddrüsenunterfunktion.
Ich habe seit Februar 2015 über 20 kg zugenommen - in der Reha innerhalb 4 Wochen 5 kg abgenommen, aber die sind leider wieder drauf.
Ich esse auch nicht anders als vorher, aber schaffe es irgendwie nicht mehr, den inneren Schweinehund zu überwinden und meinen Sport zu treiben.
Bzw. immer, wenn ich mir vorgenommen habe wieder zu beginnen habe ich wieder mindestens 3 Termine am Vormittag in der Woche und später geht es aufgrund der Kinder nicht mehr.
Ich möchte endlich wieder runter von den überschüssigen Pfunden.
__________________
LG
Elado mit 2 lieben Mäusen an der Hand

1. OP 12/2014, dann NS 01/2015:
NMM 4 mm - pT3a, N0 (0/3), M0, Stadium 2 A

04/2016:
weitere Entnahme eines Lymphknotens - o. B.

IntronA-Therapie (02/2015 bis 08/2016)
*** GESCHAFFT ***
Mit Zitat antworten