Einzelnen Beitrag anzeigen
  #19  
Alt 22.03.2017, 12:28
Liebe+Hoffnung Liebe+Hoffnung ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2017
Ort: bis Mai noch in Bad Reichenhall, dann Rostock
Beiträge: 1
Daumen hoch AW: Kleinzelliges Bronchialkarzinom

wünsche dir viel Gück.
Bei mir wurde das Karzinom im Juni 2016 durch Zufall festgestellt.
Dann folgten sofor 6x3 Chemos. Da ich Sauerstoff bekam, ich hab auch noch
ein Lungenempysem, begann die Bestrahlung, 28x im Nov.
Ende Jan. war dann die 1. 3-Monatskontrolle CT+MRT.
alles weg - aber man weiß ja, er kann wieder kommen. Jetzt zittere ich
auf die nächste Kontrolle Ende April, und "pflege die Nebenwirkungen".
Auch wenn es schwierig ist bei dieser Krebsart, ich gebe die Hoffnung nicht auf.
Im Gegensatz immer zu den "Fachärzten", die nur nach Lehrbuch gehen.
Also fest dran glauben.
Mit Zitat antworten