Einzelnen Beitrag anzeigen
  #43  
Alt 31.03.2017, 17:06
Meiki Meiki ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Oldenburg
Beiträge: 11
Standard AW: AML M5a => möchte Mut machen

Hallo an alle,

fast genau 6 Jahre nach der Diagnose AML wollte ich mich hier kurz mal wieder melden....es geht mir sehr gut !!! Alle Werte sind da, wo sie sein sollen. Thrombos immer an der unteren Normalgrenzen zwischen 130-170 Tsd. Mache beim Hausarzt freiwillig alle 1/2 Jahre ein großes BB.

Ich trainiere seit längerem für einen Halbmarathon im Okt in Bremen. Einmal bin ich die volle Distanz schon gelaufen. Die Zeiten erwähne ich lieber nicht, sind mir aber auch egal. Ankommen ist das Ziel (wenn es irgend geht nicht als letzter)

Ich hoffe sehr, dass sich hier weitere EXAMLer mit ihren kurzen Berichten melden, um denen die sich durch die Hölle kämpfen, etwas Mut und Hoffnung zu schenken.

Wünsche allen gute Besserung oder weiterhin Top Gesundheit��


GLG Meiki

Geändert von Meiki (03.04.2017 um 13:05 Uhr)
Mit Zitat antworten